Age of Empires Online – Vorschau auf Microsofts Versuch auf dem Online Markt Fuß zu fassen

Posted on Jun 19 2011 - 10:29am by Tarnum

Wer kennt Age of Empires nicht? Nun ist es soweit und auch Microsoft versucht sich auf dem Online Markt.

Age of Empires Online soll am 16. August starten. Das Grundspiel wird wohl kostenlos sein. Man wird hier die Möglichkeit haben Griechen oder auch Ägypter zu spielen. Um diese weiter zu verbessern, wird es sogenannte Booster Packs geben, die dann käuflich erworben werden können. D.h. für uns, wir dürfen uns das Grundspiel erst einmal kostenlos anschauen und bei Gefallen schaffen wir uns mehr an. Auch andere Kulturen sind angedacht, die dann nach und nach gekauft werden können.

Das Spiel basiert auf MMORPG laut Aussage der Entwickler. Es können Gegenstände hergestellt werden und wieder in einer Art Online Plattform verkauft.  Man soll gemeinsam Missionen erfüllen können und sogar Quests abschließen.

Aller Anfang beginnt in unserer Heimatstadt, die man auch Ausbauen und verbessern kann. Diese hat auch direkten Einfluss auf das Spiel. Denn erst wenn die Hauptstadt aufgestiegen ist, ist dies auch in den Szenarien möglich. Genauso verhält es sich auch mit den Technologien und den Talentbäumen. Also genauso wie in anderen Spielen wird es auch hier Talentbäume geben, die verbessert werden, wobei man hier drei verschiedene Bäume zur Auswahl hat.

Verbesserungen treffen nicht nur auf Gebäude zu sondern auch Gegenstände, mit denen auch die einzelnen Truppen ausgerüstet werden können. Oder man kann diese einfach auf dem Markt verkaufen, falls man sie im Überfluss haben sollte. Zu den Gebäuden, zu der Technik wird es auch noch spezielle Charaktere geben, die dann Einheiten und Gebäudefunktionen verbessern.

Auch eine Art PvP wird es geben, jedoch nicht von Anfang an erhältlich. Man muss erst ein gewisses Level erreichen und in seiner Hauptstadt ein Kolosseum erbauen. Ist dieses hergestellt sollen die PvP Kämpfe auch extrem lukrativ sein.

Es kommt als viel auf uns zu und es wird sicherlich einem normalen AoE Spiel in nichts Nachstehen. Im Gegenteil der Titel verspricht viel, wovon wir uns sicherlich in naher Zukunft überzeugen können.

 

[adrotate banner=“250″]

Tobias Paxian