Alliance of Valiant Arms verbündet sich mit 30-Millionen-Mann starkem Steam-Heer

Posted on Jun 14 2011 - 6:58pm by Tarnum

ijji.com, die MMO-Experten von NHN USA Inc., rufen zu den Waffen. Denn ab heute ist Alliance of Valiant Arms (A.V.A.), der kostenlose Multiplayer Online First-Person-Shooter (MOFPS) auf Basis der Unreal Engine 3, auch über  Steam, Valves Distributionsplattform für PC- und Mac-Spiele, erhältlich.

Die Kooperation mit ijji.com ist Teil der neuen Steam-Initiative, den schnell wachsenden Markt für free-to-play-Spiele zu unterstützen. Mit der Verfügbarkeit über Steam erweitert sich der Spielerkreis von A.V.A. auf potentiell über 30 Millionen Spieler.

„Es ist kein Geheimnis, dass Steam 2010 sein erfolgreichstes Jahr hatte, in dem sie die 30-Millionen-Spieler-Marke überschritten haben“, sagt Sirgoo Lee, Geschäftsführer von NHN USA, dem Betreiber des Portals ijji.com. „Als wir darüber diskutierten, wie wir die Reichweite von A.V.A. erhöhen können, kamen wir zu dem Schluss, dass Steam die optimale digitale Plattform für uns ist. Von Beginn an war es unser Ziel, mit A.V.A. ein hochqualitatives und fesselndes MOFPS zu entwickeln. Die Plattform Steam hilft uns, ein neues Publikum zu erreichen und die großartige Community zu vergrößern.

Alliance of Valiant Arms ist vollständig in Steamworks integriert – ein Novum für ein free-to-play Spiel. Damit kommt auch die die Möglichkeit, G-Coins, die virtuelle Währung in A.V.A. für besondere Spielgegenstände, direkt über den Steam Store zu erwerben. Weiterhin unterstützt Steam Cross-Plattform-Spiele zwischen Steam-Nutzern und den Spielern auf dem Portal ijji.com. Als Bonus bekommen Steam-Nutzer am Sonntag, den 19. Juni 2011, das britische L85A2-Gewehr als exklusives ingame-Item, wenn sie A.V.A. an diesem Tag spielen.

A.V.A. ist ein clientbasierte MMFPS auf Grundlage der leistungsstarken Unreal Engine 3. Es verschlägt Fans actiongeladener free-to-play Games als Online-Soldat an die Front eines fiktiven Konflikts zwischen der Neo Russia Federation und der Europäischen Union. Die herausfordernden Kämpfe finden in einer Vielzahl unterschiedlicher Kulissen statt, wo Gegner hinter allen Ecken lauern und jede erdenkliche Spielvariante zum Zuge kommt. Taktisches Verständnis, die richtige Ausrüstung und Teamplay stellen die auschlaggebenden Faktoren zum Erfolg des eigenen Teams dar.

Alliance of Valiant Arms wurde von Redduck entwickelt und von ijji.com für die Distribution in Nord Amerika und Europa durch Neowiz Games lizensiert. Mehr Informationen zu Alliance of Valiant Arms sind auf http://www.allianceofvaliantarms.de/ verfügbar.

 

[adrotate group=“14″]

Tobias Paxian