Parallel Kingdom erobert Europa

Posted on Jun 6 2011 - 11:10am by Tarnum

Der US-Entwickler PerBlue, Entwickler des ersten Cross-Plattform-Spiels “Parallel Kingdom”, expandiert nach Europa. Mit der neuesten Version des MMORPG „Parallel Kingdom – Age of Thrones“, welches auf der tatsächlichen GPS-Position des Spielers beruht, treiben die Entwickler die Internationalisierung des Titels voran.

Im Juni 2011 wird demnach der deutsche und französische Markt mit Marketingkampagnen und einer überarbeiteten lokalisierten Version betreten. Folgen werden danach weitere europäische Märkte wie Spanien, Italien, Niederlande, Türkei und Polen, aber auch eine russische und chinesische Version sind geplant.

Bei der Expansion nach Europa kooperiert PerBlue mit dem deutschen Serviceanbieter ProCom Entertainment. Die Spezialisten von PCE unterstützen PerBlue bei der Lokalisierung, Support, Community Management und PR/Marketing. Parallel Kingdom ist kostenlos spielbar und zum Download in iTunes App Store and Android Market erhältlich. Parallel Kingdom (PK) erlaubt es den Spielern, auch in Gruppen zusammen zu arbeiten, gemeinsam Einrichtungen und Städte zu bauen und zu verteidigen. PK ist damit das erste Mobile-MMORPG mit solch einer beeindruckenden Spieltiefe.

„Schon mit Beginn der Entwicklung vor zwei Jahren, war es unser Ziel, dass Spieler eigene Königreiche erschaffen können“, erklärt PerBlue-Geschäftsführer Justin Beck. „Wir haben viel Zeit und Energie darauf verwendet, um dieses tolle Feature zu ermöglichen. Nach meiner Meinung gehören diese Königreiche zu den stärksten „social features“, welche je in Handyspielen eingesetzt wurden.“ Uwe Oster, CEO von ProCom Entertainment ist ebenfalls begeistert von den Möglichkeiten des Mobile Games. „Ich hätte nicht gedacht, dass man solch ein komplexes Gameplay verwirklichen kann. PK macht einfach irre viel Spaß“, so Oster.

Parallel Kingdom ist der erfolgreichste Titel aus der Schmiede PerBlue. Das Spiel ist kostenlos erhältlich für iPhone, iPod, iPad, und Android. Das Spiel benutzt die reale GPS-Position des Spielers, um ihn auf einer Spielewelt „on top“ der Google map zu platzieren. Die Spieler können in Echtzeit miteinander interagieren, Gebiete beanspruchen, Monster oder andere Spieler bekämpfen, Gebäude errichten, Städte und ganze Königreiche gründen und vieles mehr. Mit mehr als 450.000 registrierten Usern weltweit bietet PK den Spielern ein einmaliges und zudem kostenloses Spielerlebnis (Premiumfeatures sind zubuchbar, aber nicht zwingend notwendig, um PK erfolgreich zu spielen).

Mehr Informationen: http://www.parallelkingdom.com

Tobias Paxian

Leave A Response