Deep Black – Tauchgang mit Tiefe Innovativer 3rd-Person Unterwasser-Shooter ab heute im Handel

Posted on Mai 31 2011 - 3:42pm by Tarnum

Der Berliner Publisher Just A Game fährt schwere Geschütze auf: Mit packender Story, filmreifer Inszenierung und 3D-Unterstützung gibt Sci-Fi-Shooter Deep Black dem Genre der 3rd-Person-Shooter neue Impulse.

Die neuentwickelte Unterwasser-Engine des russischen Entwicklerteams Biart garantiert realistische visuelle Effekte und erzeugt mit präziser Grafik eine stimmige Atmosphäre. Für ein dreidimensionales Spielerlebnis sorgt die volle Unterstützung der 3D Vision Technologie von Nvidia. Zum Preis von 39,99 Euro (UVP) ist PC-Spiel Deep Black ab dem 31. Mai 2011 in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. Zusätzlich steht die limitierte Deep Black Special Edition mit Soundtrack-CD, Poster und T-Shirt zum Preis von 49,99 Euro bereit.

Mission in der Tiefsee

In Gestalt des ehemaligen Elite-Kampfsoldaten und Tauchexperten Syrus Pierce treten Spieler gegen skrupellose Mitglieder der Terrororganisation Al-Azrad an, die ihre Aktivitäten vom Grunde des Meeres aus planen und durchführen. Schnell entpuppt sich die angeblich harmlose Unterwasserbasis als geheime Forschungseinrichtung des Ishiguro-Himmel-Systems (IHS). Statt auf Geiseln und Terroristen trifft Syrus auf hochentwickelte Drohnen, Cyborgs und die künstliche Intelligenz Ichthys, einst geschaffen, um das für die Waffenproduktion wichtige Erz Ignotum zu erforschen. Ziel des Kampagnen-Modus ist es, die Anlage zu sabotieren und sicher zu stellen, dass niemand das gefährliche Material missbraucht.

Gefangen in einem Netz aus Lügen und Intrigen stellen Spieler in mehr als 30 spannende Missionen zu Land und im Wasser ihr Geschick unter Beweis. Insgesamt 27 verschiedene Gegnertypen, darunter mechanische Riesenkrabben mit extrem guter Panzerung, die nur durch taktisches Geschick zu besiegen sind, gilt es zu bezwingen. Vom Raketenwerfer bis zum Impuls-Gewehr stehen insgesamt 14 verschiedene Waffen mit jeweils zwei Feuermodi zur Verfügung. Mit einer gelungenen Mischung aus klassischen Schießeinlagen an Land und actionreichen Tauchpassagen stellt Deep Black Shooter-Fans vor packende, abwechslungsreiche Herausforderungen.

Features:

  • Über 30 Missionen in vier unterschiedlichen Umgebungen
  • Actiongeladene Kämpfe gegen 27 verschiedenen Gegnertypen wie z.B. Drohnen, Menschen, Cyborgs und Roboter
  • 14 verschiedene Waffentypen wie Harpune, Granatwerfer oder Stungun mit zwei Waffenmodi
  • Variierendes Gameplay durch modernes “Lockon-Target”-System, Jet Packs, Harpunen, Nahkampf, Unterwasser-Bombenattacken und vieles mehr
  • Drei verschiedene Schwierigkeitsstufen
  • Natives 3D dank Nvidia 3D Vision Unterstützung

Der Berliner Publisher Just A Game fährt schwere Geschütze auf: Mit packender Story, filmreifer Inszenierung und 3D-Unterstützung gibt Sci-Fi-Shooter Deep Black dem Genre der 3rd-Person-Shooter neue Impulse. Die neuentwickelte Unterwasser-Engine des russischen Entwicklerteams Biart garantiert realistische visuelle Effekte und erzeugt mit präziser Grafik eine stimmige Atmosphäre. Für ein dreidimensionales Spielerlebnis sorgt die volle Unterstützung der 3D Vision Technologie von Nvidia. Zum Preis von 39,99 Euro (UVP) ist PC-Spiel Deep Black ab dem 31. Mai 2011 in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. Zusätzlich steht die limitierte Deep Black Special Edition mit Soundtrack-CD, Poster und T-Shirt zum Preis von 49,99 Euro bereit.

Mission in der Tiefsee

In Gestalt des ehemaligen Elite-Kampfsoldaten und Tauchexperten Syrus Pierce treten Spieler gegen skrupellose Mitglieder der Terrororganisation Al-Azrad an, die ihre Aktivitäten vom Grunde des Meeres aus planen und durchführen. Schnell entpuppt sich die angeblich harmlose Unterwasserbasis als geheime Forschungseinrichtung des Ishiguro-Himmel-Systems (IHS). Statt auf Geiseln und Terroristen trifft Syrus auf hochentwickelte Drohnen, Cyborgs und die künstliche Intelligenz Ichthys, einst geschaffen, um das für die Waffenproduktion wichtige Erz Ignotum zu erforschen. Ziel des Kampagnen-Modus ist es, die Anlage zu sabotieren und sicher zu stellen, dass niemand das gefährliche Material missbraucht.

Gefangen in einem Netz aus Lügen und Intrigen stellen Spieler in mehr als 30 spannende Missionen zu Land und im Wasser ihr Geschick unter Beweis. Insgesamt 27 verschiedene Gegnertypen, darunter mechanische Riesenkrabben mit extrem guter Panzerung, die nur durch taktisches Geschick zu besiegen sind, gilt es zu bezwingen. Vom Raketenwerfer bis zum Impuls-Gewehr stehen insgesamt 14 verschiedene Waffen mit jeweils zwei Feuermodi zur Verfügung. Mit einer gelungenen Mischung aus klassischen Schießeinlagen an Land und actionreichen Tauchpassagen stellt Deep Black Shooter-Fans vor packende, abwechslungsreiche Herausforderungen.

Features:

• Über 30 Missionen in vier unterschiedlichen Umgebungen

• Actiongeladene Kämpfe gegen 27 verschiedenen Gegnertypen wie z.B. Drohnen, Menschen, Cyborgs und Roboter

• 14 verschiedene Waffentypen wie Harpune, Granatwerfer oder Stungun mit zwei Waffenmodi

• Variierendes Gameplay durch modernes “Lockon-Target”-System, Jet Packs, Harpunen, Nahkampf, Unterwasser-Bombenattacken und vieles mehr

• Drei verschiedene Schwierigkeitsstufen

• Natives 3D dank Nvidia 3D Vision Unterstützung

Deep Black – Jetzt bestellen !

Tobias Paxian

Leave A Response