Anomaly – Warzone Earth geht in die Offensive: Neuartige Mischung aus Action und Strategie ab 31.5. im Handel erhältlich

Posted on Mai 27 2011 - 12:09pm by Tarnum

Anomaly – Warzone Earth vom Berliner Publisher Just A Game stellt das Genre der Tower Defense-Spiele auf den Kopf und präsentiert sich als erstes „Tower-Offense“-Spiel auf dem Markt.

Statt wie sonst üblich die Rolle des Verteidigers zu übernehmen, ziehen Spieler in Anomaly als angreifende Partei in die Schlacht. Es gilt, die Erde gegen außerirdische Eindringlinge, die nach der Weltherrschaft streben, zu verteidigen. Strategie-Fans bietet das innovative, taktisch anspruchsvolle Spielprinzip einen erfrischenden Rollentausch. Für 14,99 Euro (UVP) ist PC-Spiel Anomaly – Warzone Earth ab dem 31. Mai im Handel erhältlich.

Auf sie mit Gebrüll!

Wir schreiben das Jahr 2018. Bagdad und Tokio wurden von Wrackteilen eines außerirdischen Raumschiffs getroffen, um deren Bruchstücke sich Anomalien gebildet haben. Um die technologisch überlegenen Aliens zu schlagen, bedarf es vor allem der richtigen Taktik. Als Commander eines Konvois steuern Spieler bis zu sechs Fahrzeuge, darunter Transportpanzer und Raketenwerfer, durch ein Labyrinth aus feindlichen Geschütztürmen. Um den Tross möglichst unbeschadet zum Ziel zu geleiten heißt es, in Echtzeit die Route entsprechend zu wählen und Gefahrensituationen zu meistern. Für Abwechslung sorgen neue Truppentypen und Spezialfähigkeiten, aber auch Feinde und Herausforderungen, die im Verlauf des Spiels hinzukommen.

Dank der gelungenen Mischung aus nervenaufreibender Action und taktischer Raffinesse bleibt Anomaly – Warzone Earth bis zum Ende spannend. Damit der Spaß lange währt, stehen insgesamt 14 Missionen im Kampagnen-Modus und zwei Challenge-Modi zur Verfügung. Über Sieg oder Niederlage entscheidet die richtige Auswahl von Spezialfähigkeiten gepaart mit schneller Reaktion.

Tobias Paxian