Münchener Gaming-Startup Playgenic startet mit „Pizza Connection“

Posted on Mai 4 2011 - 5:19pm by Tarnum

Seit kurzem befindet sich mit „Pizza Connection“ das erste Game des Münchner Startups Playgenic in der Beta-Phase.

Der erste Titel der jungen Spiele-Schmiede basiert auf dem gleichnamigen Klassiker, der nun im neuen 3D-Gewand die Fans von Online-Games verzaubern wird.

Das neue 3D-Restaurant-Game „Pizza Connection“ ist unter http://de.pizza-connection-online.com kostenlos online spielbar. Schon in wenigen Wochen wird das Game auch in englischer Sprache und auf Facebook verfügbar sein. Im Laufe des Jahres werden weitere Plattformen und Sprach-Versionen hinzukommen.

Bei „Pizza Connection“ kann der Spieler nach Herzenslust Pizzen belegen und die Gaumen der Gäste verzücken, sein Restaurant nach Belieben einrichten und für seine Kunden behaglich machen. Spannende Missionen, knifflige Quests und fesselnder Mafia-Content bieten dem Spieler ganz neuen 3D-Spielspaß und sorgen für frischen Wind im Genre der Restaurant-Games.

Open Beta: Feedback ausdrücklich erwünscht

„Dank unserer Beta-Tester machen wir Pizza Connection jeden Tag ein Stück besser“, so Marc Wardenga, CEO von Playgenic, der bereits mit dem Bundesliga-Manager die Jugend zahlreicher Gamer bereichert hat. „Wir freuen uns über die Unterstützung durch die vielen Spieler, die mit uns zusammen dem neuen „Pizza Connection“ den letzten Schliff verpassen wollen:  Feedback ist ausdrücklich erwünscht“, so Wardenga weiter.

„Pizza Connection“ wurde mit Unity-3D-Technologie erstellt und setzt mit der eigens entwickelten Cloudfire-Technologie im Back-End ganz neue Gaming-Maßstäbe. Die Anmeldung zu und das Spielen von „Pizza Connection“ sind kostenlos. Sollte auf dem Computer des Spielers noch kein Unity-Plugin installiert sein, sind derkostenfreie Download und die Installation des Unity-Plugins auf dem Rechnernotwendig. Besondere Ausstattungsgegenstände im Spiel können die User demnächst gegen Bezahlung erwerben.

Jetzt kostenlos „Pizza Connection“ spielen: http://de.pizza-connection-online.com/

Tobias Paxian