Neues Feature bei „Maestia“: Einzigartiges Söldnersystem startet im Mai

Posted on Apr 21 2011 - 10:21am by Tarnum

„Maestia“, das Free2Play-Fantasy-Game von SevenOne Intermedia, dem Multimedia-Unternehmen der ProSiebenSat.1 Group, und Bigpoint, erhält im Mai 2011 ein neues Feature.

Das Söldnersystem erlaubt den Spielern, einen alternativen Charakter als Söldner anzubieten und ist damit einzigartig im europäischen Markt. Bereits in der Closed–Beta-Phase wurde das Söldnersystem getestet und fand regen Anklang in der „Maestia“-Community.

Mit dem neuen Söldnersystem ist es den Spielern von „Maestia“ erstmals möglich, ihren Twink als Söldner der Community anzubieten. Dieser steht dem eigenen Charakter – ähnlich einem Pet – entweder KI-gesteuert im Kampf zur Seite oder wird von anderen Spielern im Söldnerlager gegen Deuspunkte angeheuert. Der Söldner-Charakter ist währenddessen blockiert und kann bis zum Ende der angeheuerten Zeit nicht selbst gespielt werden.

Wird ein Charakter als Söldner angeheuert, verdient er durch seine Aktivität Erfahrungspunkte und wird automatisch gelevelt. Durch die Verwendung spezieller Cash-Items verdient der Söldner zusätzlich Gold und Deuspunkte.

Das Söldnersystem steht allen „Maestia“-Spielern zur Verfügung und ist nicht auf Premium-Dienste beschränkt.

[adrotate banner=“294″]

Tobias Paxian

Leave A Response