Die Katastrophe von Babylon trifft auf Martial Empires

Posted on Mrz 22 2011 - 6:21pm by Tarnum

„Die Katastrophe von Babylon“, das große Update für gamigos Action-MMORPG Martial Empires, ist ab sofort verfügbar und bringt viele neue Inhalte ins Spiel. Die Highlights sind zwei komplett neue Dungeons sowie das langersehnte Guildwars Feature.

Die „Resurrection Hall“, ein neuer Dungeon für Spieler ab Level 37, ist mit seinen kalten Steinwänden, Sackgassen und Windungen wie ein Labyrinth aufgebaut. Hier können tägliche Quests absolviert und seltene Craftingmaterialien erbeutet werden, die sonst nirgendwo zu finden sind.

Das „Grimson Purgatory“ ist der zweite neue Dungeon und für Spieler der Stufen 45-49 gedacht. Wer sich in diese Feuerhölle mit ihren ewigen Lavaflüssen hineinwagt, kann unter anderem Craftingmaterialien für Epic- und Unique-Gegenstände der Stufen 43 und höher erbeuten und ebenfalls tägliche Quests absolvieren.

Das Guildwars Feature erlaubt es Gilden, sich in spannenden Turnieren miteinander zu messen. Dabei stehen Wettkämpfe für 4 bis 20 Gildenmitglieder zur Auswahl. Außerdem können jetzt Ehrenpunkte, die Spieler bei PvP-Kämpfen sammeln, gegen nützliche Gegenstände eingetauscht werden. Speziell für solche Gegenstände wurden 5 neue Slots im Charaktermenü hinzugefügt.

Weitere Neuerungen sind die Soul Cards sowie die Möglichkeit, selbst Soul Cards herzustellen.  Darüber hinaus wurden viele ausgefallene High Level-Waffen hinzugefügt und die Belohnungen beim Jackpot erheblich verbessert, so dass es dort nun viel nützlichere Gegenstände zu gewinnen gibt.

 

[adrotate banner=“326″]

 

Bildergalerie zu Martial Empires:

[nggallery id=157]

Tobias Paxian

Leave A Response