Große Spendenaktion im Browsergame Drachenkrieg

Posted on Mrz 16 2011 - 2:17pm by Tarnum

Menschen auf der ganzen Welt sind erschüttert über die dramatischen Ereignisse in Japan. Ein ganzes Land leidet unter den verheerenden Auswirkungen von Erdbeben, Tsunami und atomarem Notstand.

Um die Opfer der Katastrophe zu unterstützen ruft Mail.ru Games, einer der führenden Anbieter von Online-Spielen, seine Spieler weltweit zum Spenden auf. Im Rahmen des Onlinegames „Drachenkrieg“ startet das Unternehmen heute außerdem eine Spendenaktion, bei der Spieler durch den Kauf von Solidaritätsschleifen bis einschließlich Sonntag, dem 20. März, spenden können. Der Netto-Erlös geht anschließend zu 100% an das Internationale Rote Kreuz.

Spieler von „Drachenkrieg“, die einen Beitrag für die Menschen in Japan leisten möchten, können die Solidaritätsschleifen in einem der Läden innerhalb des Spiels erwerben. Der Preis dieser besonderen Gegenstände beläuft sich in der Spielwährung wahlweise auf 1, 5 oder 10 Brillanten, wobei der reale Gegenwert je nach Land variieren kann. Die erworbenen Solidaritätsschleifen können anschließend im Spiel getragen, gesammelt und an andere Spieler verschenkt werden.

Community-Betreuer werden in den kommenden Tagen in den Foren des Spiels regelmäßig Informationen über den aktuellen Stand der Spendenaktion bekannt geben, um die Spieler auf dem Laufenden zu halten. Nach Ablauf der Aktion werden dann alle gesammelten Spenden zu 100% an das Internationale Rote Kreuz [http://www.icrc.org/eng/donations/index.jsp] weitergeleitet. Die Spendenaktion ist eine gemeinsame Aktion aller „Drachenkrieg“-Server und läuft bis einschließlich Sonntagabend um 22 Uhr.

Fantasy Rollenspiel warofdragons.de jetzt Online spielen!

Tobias Paxian