Spendenaktion „PLEX for Good: Japan“ der EVE Online Community

Posted on Mrz 15 2011 - 2:27pm by Tarnum

CCP, einer der weltweit führenden unabhängigen Spielentwickler, wurde von der EVE Online Community um die Durchführung einer “PLEX for Good: Japan”-Spendenaktion gebeten, um den Leuten zu helfen, die gerade unvorstellbares Leid aufgrund des Erdbebens und des Tsunamis am 11. März 2011 in Japan erfahren.

PLEX for Good ist eine Charity-Aktion, die von den EVE Online Spielern ins Leben gerufen wurde und die es ihnen erlaubt, Ingame-Währung zu spenden, die von CCP (durch das PLEX System) in reale Währung umgetauscht und an Hilfsorganisationen gespendet wird. Bereits in der Vergangenheit konnten so die Opfer des Erdbebens in Haiti und der Flutkatastrophe in Pakistan unterstützt werden. Bis heute haben die EVE Online Spieler mit Hilfe des Programms über 63.000 $ (rund 3600 PLEX) für Menschen in Not gespendet, insgesamt wurden seit 2004 von den EVE Online Spielern sogar fast 100.000 $ gespendet. Viele Mitglieder der starken, weltweiten Community betreiben einen hohen persönlichen Aufwand, um Support und Sammelaktionen zu organisieren, egal in welchem Größenverhältnis.

CCP nimmt seit dem 14. März 2011 bis zum 31. März um 23.59 Uhr UTC PLEX-Spenden für PLEX for Good: Japan entgegen. Jede Spende wird in echte Währung umgetauscht und an das Rote Kreuz gespendet. Es ist für CCP eine Ehre, diese weltweite Spieleraktion zu koordinieren.

[adrotate banner=“238″]

Tobias Paxian