gamigo kündigt “UFO Online – Fight for Earth” an

Posted on Mrz 10 2011 - 3:21pm by Tarnum

Im Rahmen des europäischen Presse-Events „next-g“ kündigt gamigo heute das taktische 3D-Browsergame „UFO Online – Fight for Earth“ an.

In strategisch anspruchsvollen rundenbasierten Kämpfen übernehmen Spieler die Kontrolle über eine Gruppe von spezialisierten Söldnern, um außerirdischen Invasoren den Garaus zu machen.

Wir schreiben das Jahr 2025. Als die Menschheit kurz vor dem Untergang steht, tauchen außerirdische Lebensformen am Himmel auf und versprechen, alle irdischen Probleme zu lösen: Energiemangel, Krankheiten und Armut sollen schon bald der Vergangenheit angehören. Doch was ist die Motivation dieser mysteriösen Besucher? Als Anführer einer Untergrund-Kampftruppe ahnen Spieler die Wahrheit und lüften in der packenden PvE-Kampagne langsam die Geheimnisse der Außerirdischen.

Im eigenen Stützpunkt, der kontinuierlich ausgebaut wird, erforschen Spieler neue Technologien und trainieren ihre Kämpfer. Von hier werden die nächsten Missionen geplant, die dank Unity Grafikengine in feinster 3D-Grafik dargestellt werden. Verantwortlich für die Entwicklung zeigt sich das deutsche Studio Funatics, das zuletzt für gamigo das Browser-Aufbauspiel Cultures Online entwickelte und dessen Kernteam bereits an Strategie-Klassikern wie „Incubation“ und „Battle Isle“ mitgewirkt hat.

Patrick Streppel, Vorstand gamigo AG: “UFO Online – Fight for Earth steht in der Tradition großer Taktik-Klassiker und setzt zugleich als aufwendiges 3D-Browser-MMOG, das sich mit hoher Spieltiefe durch und durch an Core-Gamer richtet, neue Maßstäbe. Mit diesem Spiel erweitern wir unser Portfolio um einen weiteren hochkarätigen Titel und vertiefen zugleich die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Funatics.“

Ein erster Story-Trailer steht zum Download und auf YouTube bereit.

Weitere Informationen sowie die Anmeldung zur geschlossenen Betaphase, die im zweiten Quartal 2010 beginnt, befinden sich auf der offiziellen Webseite.

Tobias Paxian