Die Beten-Funktion in Forsaken World

Posted on Feb 11 2011 - 6:52pm by Tarnum

Die Beten-Funktion in Forsaken World ist ein schneller und einfacher Weg, um zusätzliche Erfahrung, einen nützlichen Buff, und wenn ihr Glück habt, seltene Gegenstände zu erhalten.

Ihr könnt die Beten-Funktion nutzen, sobald ihr die Fähigkeit „Beten Level 1“ durch das Fähigkeiten-Buch erlernt habt, welches ihr bekommt, wenn ihr auf das Sternzeichen-Symbol am oberen Bildschirmrand klickt. Dieses Fähigkeiten-Buch ist das letzte Geschenk für neue Charaktere, also klickt auf das Sternzeichen-Symbol, bis ihr es erhaltet. Rechtsklickt dann auf das Buch, um die Fähigkeit zu erlernen.

Nachdem ihr die Fähigkeit erlernt habt, könnt ihr einmal pro Stunde zu den Göttern beten. Bei den ersten vier Gebeten an einem Tag werdet ihr Erfahrung, einen Buff und in seltenen Fällen auch einen Gegenstand erhalten. Ihr müsst einfach nur auf das Sternzeichen-Symbol klicken, um zu beten, wenn es leuchtet. Das bedeutet, dass euch gestattet ist, zu den Göttern zu beten.

Das Beten wird auch zum Fortschritt des Servers beitragen, auf dem ihr spielt. Alle Server können in eine neue Ära „aufleveln“. Wie schnell das geht, hängt direkt damit zusammen, wie oft die gesamte Spielergemeinde auf eurem Server die Beten-Funktion benutzt. Betet was das Zeug hält, um neue Aspekte des Spiels, wie zum Beispiel das Gilden-Basis-System, freizuschalten!

Nachdem ihr vier Mal in einem Zeitraum von 24 Stunden gebetet habt, könnt ihr weiterhin zu den Göttern beten, jedoch werdet ihr keine weiteren Gegenstände oder Erfahrung dafür erhalten. Allerdings bekommt ihr immer noch den Buff, also lohnt sich das Beten auf jeden Fall. Außerdem tragt ihr dazu bei, den Server „aufzuleveln“. Bleibt am Ball und ihr werdet sehen, dass die Beten-Funktion eine einfache und schnelle Methode ist, um an zusätzliche Erfahrung und seltene Belohnungen zu kommen.

[adrotate banner=“229″]

Tobias Paxian