gPotato.eu-Spieleportal verzeichnet 6 Millionen registrierte Spieler

Posted on Feb 10 2011 - 3:12pm by Tarnum

Neue Spiele und weitere Märkte lassen den free-to-play Publisher weiter in Europa wachsen

Gala Networks Europe, einer der führenden Anbieter von kostenlosen Onlinespielen und Betreiber des Spieleportals http://www.gpotato.eu, verkündet, dass die Grenze von sechs Millionen registrierten Spielern in Europa überschritten wurde. Hyun Hur, CEO von Gala Networks Europe: „Sechs Millionen registrierte Nutzer zu verzeichnen ist ein riesiger Erfolg für Gala Networks Europe. Wir bieten Spielern eine Auswahl qualitativ hochwertiger und abwechslungsreicher Onlinespiele was eine loyale Anhängerschaft erzeugt.“ Er ergänzt: „Wir sind sicher, dass wir im Laufe des Jahres noch weitere Meilensteine erreichen werden. Besonders da wir uns auf den Launch innovativer neuer Titel wie Age of Wulin vorbereiten und gleichzeitig exzellente neue Inhalte für unsere bereits existierenden Titel wie Allods Online, Dragonica und Terra Militaris schaffen.“

Um diesen Erfolg gebührend zu feiern, werden eine Vielzahl an Ingame-Events in einigen Spielen des  gPotato.eu Portals, stattfinden.

Allods Online fordert die Spieler bis zum 21. Februar im YouTube I love my Class-Event heraus. Die Spieler werden dazu aufgerufen, in einem Video von mindestens 2:30 Minuten Länge, zu erklären, warum sie ihre Klasse spielen und so sehr lieben. Die besten Videos werden dabei großzügig belohnt.

Abenteurer in Flyff erleben zwei Events im Februar: Zum einen können Spieler bis zum Valentinstag am Liebesbrief-Event teilnehmen und unzählige Ingame-Geschenke während der vielen Ereignisse rund um den Valentinstag gewinnen.

Auch in Rappelz wird der Valentinstag in allen Sprachen gefeiert. Beim Valentinstagevent können Rappelz-Spieler bis zum 14. Februar viele Ingame-Geschenke gewinnen. Um den dritten Geburtstag der deutschen und französischen Spielversion zu feiern, gibt es für die Spieler das „Entwerfe einen Umhang-Event“ und darüber hinaus doppelte Erfahrungspunkte und Drops, mit vielen zusätzlichen Boni, zwischen dem 15. und 22. Februar.

Dragonica-Spieler werden mit drei Events verwöhnt: Im ersten sind die Spieler bis zum 7. März dazu eingeladen, die Dragonica-Karte nachzuzeichnen und kreativ im neuen Look erstrahlen zu lassen. Ein Gedicht- und Screenshot-Event für Paare, bei dem sie Fotos ihrer Charaktere an romantischen Orten machen können, läuft bis zum 16. Februar. Zu guter Letzt werden die GMs am 24. und 25. jeden Tag drei goldene Woodies heraufbeschwören. Wer es schafft einen Screenshot von ihnen zu machen, bevor es anderen Spielern gelingt, erhält die Chance auf tolle Ingame-Preise.

Für die Canaan Online-Spieler gibt es am 14. Februar einen Valentinstag Liebesbrief-Wettbewerb sowie ein Facebook-Event am 21. Februar, der, abhängig von den auf Facebook getroffenen Zielen, zu einer erhöhten Gold-Droprate führt. Aber das ist noch nicht alles. Canaan Online feiert außerdem am 24. Februar den ersten Geburtstag und alle Spieler sind eingeladen an den Feierlichkeiten teilzunehmen. Zusätzlich erhalten die Spieler derzeit für einen ganzen Monat doppelte Erfahrungspunkte, um das Höchstlevel zu erreichen und für die neuen Gefahren, die auf sie lauern, gewappnet zu sein.

Castle of Heroes, das neulich Geburtstag feierte, hat ebenfalls spannende Events im Februar zu bieten. Ein serverübergreifender Wettbewerb im Spiel ist geplant, bei dem alle Spieler dazu motiviert werden, in riesigen Gilden zusammen zu kommen und eine Schlacht zu führen, wie es sie noch nie gab. Außerdem wird ein besonderer Arena-Event stattfinden, welcher die Spieler gegeneinander um die Macht kämpfen lässt sowie ein dreitägiges Spektakel, das doppelte Erfahrunspunkte für alle Spieler mit sich bringt.

Seit dem Launch 2006 hat sich das gPotato.eu-Portal vom Erstangebot Flyff im französischen Markt zu nun acht Live-Titeln in sechs Märkten erweitert. Flyff, Rappelz, Street Gears, Dragonica, Allods Online, Castle of Heroes, Canaan Online, Terra Militaris und das in Kürze erscheinende Age of Wulin sind kostenlos und ohne Abonnement auf http://www.gPotato.eu verfügbar.

Tobias Paxian