Browsergame WAR 2 GLORY rekrutiert Gina-Lisa

Posted on Feb 2 2011 - 8:46am by Tarnum

Publikumsliebling aus Germany`s Next Topmodel ist neues Gesicht des Browsergames

WAR 2 GLORY, der komplexe Strategie-Erfolg im WW2-Setting des Berliner Publishers Just A Game, stockt seine Truppen auf: Ab sofort drillt Oberbefehlshaberin Gina-Lisa frische Rekruten und gestandene Kommandanten und lässt keine schwachen Ausreden mehr gelten. Nicht nur mit ihrem Äußeren vermag das neue Gesicht von WAR 2 GLORY zu überzeugen: Model Gina-Lisa Lohfink wurde im Jahr 2008 durch Heidi Klums TV-Casting-Show „Germany´s Next Topmodel“ einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Es folgten TV-Auftritte als Schauspielerin und Moderatorin sowie Covershots für Hochglanzmagazine wie Playboy und FHM.

Für Just A Game repräsentiert die 24-Jährige nun das Browsergame WAR 2 GLORY und prägt die Marketingkampagne als Werbebotschafterin. An vorderster Front posiert Gina Lisa für den aufwendig produzierten WAR 2 GLORY Kalender im Vierzigerjahre Pin Up-Stil. Zudem übernimmt sie die Patenschaft der spieleigenen Fotocommunity.

In WAR 2 GLORY gilt es als Befehlshaber einer besetzten Stadt nicht nur militärisches, sondern auch diplomatisches Geschick zu beweisen. Der Spieler koordiniert die Bereiche Stadtverwaltung, Forschung, Produktion und bildet seine eigene, starke Armee aus, um den Feind zu besiegen. Mit mehr als 40 historischen Waffen aus dem Zweiten Weltkrieg, einem innovativen Kampfsystem sowie Schlachten zu Land und zu See, punktet das Browsergame zudem mit anspruchsvoller Grafik. Wer sich durch Gina Lisas Manöver aufs virtuelle Schlachtfeld führen lässt, kann sich ab sofort kostenlos registrieren und als neuer Rekrut bewerben.

 

[adrotate banner=“179″]

Tobias Paxian