Neues Gebiet in RIFT – der Wundwald

Posted on Jan 12 2011 - 2:06pm by Tarnum

Der Wundwald ist ein Mahnmal für das Übel, das Telara von allen Seiten droht.

Einst ein weitreichender Wald voller Granitbäume, bleibt vom Wundwald heute lediglich ein Hain übrig. Altwacher, der mächtigste Baum Telaras, thront noch immer hier, doch die Schreine voller geheimnisvoller Macht, die den Wald einst schützten, liegen verstreut und vergessen zwischen den mächtigen Wurzeln der gerodeten Bäume.

Immer öfter verschwinden Bewohner des Gebiets und suchen Ihre Liebsten im Traum heim, um ihnen von ihrer Todesqual zu erzählen. Dann erwacht der Träumer mit dem brennenden Gefühl, jemand habe seinen Körper mit Nadel und Faden  bearbeitet.

Welch schreckliche Taten sich dort auch immer zutragen – vielleicht können die Wächter ihr Volk retten, indem sie die Schreine wiederbeleben.

 

[adrotate banner=“183″]

Tobias Paxian