Martial Empires: Spielbalance wird verbessert

Posted on Jan 11 2011 - 4:04pm by Tarnum

Ende 2010 befragte Publisher gamigo alle Spieler des Action-MMOG Martial Empires nach den Stärken und Schwächen des Spiels.

Daraus ergab sich als Hauptkritikpunkt die Levelgeschwindigkeit und die Balance zwischen der Schwierigkeit der Quests und den Belohnungen. Dieses wertvolle Feedback wurde nun in einem ersten Update umgesetzt.

Martial Empires

Als erste Konsequenz wurden die Lebenspunkte der Gegner angepasst und die Levelgeschwindigkeit in einigen Levelabschnitten um 10-30% erhöht. Außerdem erhalten Spieler nun erheblich bessere Belohnungen in Form von Gold und Gegenständen. Mit dieser Maßnahme wurde das Problem behoben, dass niedrigstufige Spieler die hohen Preise für Heil- und Manatränke nicht aufbringen konnten. Als dritte Konsequenz verbrauchen Fähigkeiten nun abhängig vom Level zwischen 10% und 50% weniger Mana.

Weitere Anpassungen sollen in den kommenden Wochen folgen.

Informationen zum Spiel findet ihr auf der offiziellen Webseite.

Tobias Paxian