Alliance of Valiant Arms erhält neuen Kampfschauplatz, Waffen und weihnachtliche Accessoires!

Posted on Dez 21 2010 - 3:02pm by Tarnum

ijji.com, die MMO-Experten von NHN USA Inc., verkürzen die Wartezeit auf die ersten Weihnachtsgeschenke.

Im free-to-play First-Person-Shooters Alliance of Valiant Arms (A.V.A) ist bereits am 22. Dezember Bescherung. Zum Fest bekommen A.V.A-Spieler mit einem kostenlosen Update eine neue Karte, zwei neue Waffen sowie weihnachtlich gestaltete Items spendiert.

Für Freunde des taktischen Wartens ist die neue Karte „Gallery“ wie geschaffen: eine Kunsthalle in Rotterdam bietet durch die vielen Deckungsmöglichkeiten, einen weitläufigen Ausstellungsraum sowie zahlreiche Erhöhungen, Ecken und Nischen den idealen Spielplatz für Scharfschützen. „Gallery“ erweitert die Auswahl an spielbaren Karten auf nunmehr 26 Maps.

Für weihnachtliche Stimmung auf den Servern sorgen die zwei extra angefertigten Kleidungsstücke für Shooter-Fans. A.V.A-Spieler können sich mit blinkender Weihnachtsmütze samt Rentiergeweih festlich schmücken. Passend dazu haben die Entwickler von A.V.A Weihnachtshandschuhe kreiert, die auch den beiden neuen Waffen Walter Wa-2000 und Saiga12 sicheren Halt verleihen.

A.V.A ist ein clientbasierte MMFPS auf Grundlage der leistungsstarken Unreal Engine 3. Es verschlägt Fans actiongeladener free-to-play Games als Online-Soldat an die Front eines fiktiven Konflikts zwischen der Neo Russia Federation und der Europäischen Union. Die herausfordernden Kämpfe finden in einer Vielzahl unterschiedlicher Kulissen statt, wo Gegner hinter allen Ecken lauern und jede erdenkliche Spielvariante zum Zuge kommt. Taktisches Verständnis, die richtige Ausrüstung und Teamplay stellen die auschlaggebenden Faktoren zum Erfolg des eigenen Teams dar.

Das Update für Alliance of Valiant Arms ist ab 22.12.2010, 10:00 Uhr verfügbar. Mehr Informationen sind auf http://www.allianceofvaliantarms.de/ verfügbar.

Tobias Paxian