Einzelheiten über TERAs Magier-Klassen und Menschen enthüllt

Posted on Dez 16 2010 - 3:21pm by Tarnum

Der Berliner Publisher Frogster setzt seine Enthüllungen über TERA, dem wegweisenden und Action-geladenen MMORPG für das Jahr 2011, fort.

Details zu zwei Klassen, dem Mystiker und dem Zauberer, werden zusammen mit der Hintergrundgeschichte des menschlichen Volkes veröffentlicht.

Der Mystiker und Der Zauberer: Tanzen mit der Magie

Zusammen mit den verschiedensten Klassen in TERA, die sich auf die Magie konzentrieren, lassen sich auch die Mystiker finden: Als Magier bedienen sie sich einer uralten schwarzen Kunst, um Kreaturen zu beschwören, Gegner zu verfluchen oder Verbündete zu heilen.

Auf der anderen Seite befindet sich der Zauberer. Dieser mächtige Magier konzentriert sich auf die zerstörerische Macht der Elemente, welche durch eine schwebende Scheibe gebündelt und anschließend mit verheerendem Schaden auf die Gegner geworfen wird. Spieler sollten gewarnt sein: es gibt einen guten Grund, warum man nicht achtlos an einer solchen mystischen Scheibe vorbeilaufen sollte.

Das menschliche Volk: Bewanderte Anführer

Wenn es ein Volk gibt, was in nahezu jedem MMORPG vertreten ist, dann sind es eindeutig die Menschen. Jeder kennt sie oder hat zumindest von ihren Geschichten gehört. In TERA ist die Rolle der Menschen aber etwas anders gestrickt.

Die Menschheit wurde von dem Fluch eines wütenden Gottes nachhaltig beeinflusst. Durch ihn waren die Menschen jahrtausendelang dazu verdammt, als heimatlose Nomaden zu leben. Auf der Wanderung durch die facettenreichen Kontinente der Welt von TERA trafen sie schließlich auf andere Rassen. Mit manchen konnten sie eine beständige Freundschaft eingehen, doch andere ließen sie die Qualen der Sklaverei am eigenen Leib spüren.

Als allerdings die Bedrohung durch die Argonen, metallische Kreaturen die das Universum von TERA bedrohen, entflammte, nutzen die Menschheit ihre im Exil erlernte Geduld und ihren Pragmatismus. Sie sind die Initiatoren der Valkyon-Föderation und versuchen sich stets mit allen Völkern zu verbünden, die sie während ihrer Reisen getroffen haben. Das Ziel dieser Mühe: Den Kampf mit den Argonen aufzunehmen und sie aus den bereits überrannten Gebieten zurückzudrängen.

TERA ist gerade bei den Bluehole Studios in Entwicklung und wird 2011 von Frogster in Europa veröffentlicht. Weitere Informationen über die Features des Spiels werden folgen, doch interessierte Personen können sich über die aktuellsten Neuigkeiten aus dem fantastischen TERA-Universum auf der offizielle Website informieren: www.tera-europe.com

Tobias Paxian