Sonderaktionen zum Neustart von Shot Online bei GamesCampus

Posted on Okt 21 2010 - 3:22pm by Tarnum

Preise im Item Shop bis zu 25% reduziert und zusätzliche Topangebote für neue Spieler

GamesCampus.eu, das Spieleportal der OnNet Europe GmbH, freut sich den Start des Spielservice für Shot Online bekannt geben zu dürfen. Shot Online wurde ursprünglich von OnNet Europe‘s Mutterfirma entwickelt und wird seit heute direkt von OnNet Europe über das Spieleportal gamescampus.eu betrieben. Um den Neustart des Spiels zu feiern, wird GamesCampus.eu alle CC-Preise für die Items um bis zu 25 % reduzieren.

Zusätzlich hat GamesCampus.eu Willkommenspakete für neue Spieler zusammengestellt, die Shot Online noch nicht gespielt haben. Alle neuen Spieler, die sich anmelden, werden die folgenden nicht handelbaren Items erhalten:

  • 1x Mageia I: Wenn dieses Item verwendet wird, erhält der Spieler doppelte Erfahrungspunkte für 100 Löcher
  • 1x Cyma I: Nicht genug Ingame-Gold? Dieses Item verdreifacht die verdienten NG für 100 Löcher
  • 1x Schlägeranpassungsticket Kraft: Mehr Power beim Abschlag! Mit diesem Ticket schlägt man den Ball weiter als alle Golfpartner
  • 1x Schlägeranpassungstickets Genauigkeit: Der Spieler trifft den Ball genauer als jemals zuvor mit diesem Anpassungsticket, das den Ballkontakt beim Abschlag verbessert
  • 1x Anpassungsticket Fähigkeit: Lasst den Ball tanzen! Dieses Ticket verbessert die Möglichkeit dem Ball mit dem Schläger den richtigen Spin zu geben
  • 20 000 NG: Shot Online-Spielwährung, um den Einstieg ins das Spiel zu erleichtern

„Wir sind sehr froh darüber, dass wir unserer Community von nun an einen direkten Service bieten können. Wir sind davon überzeugt, dass der direkte Kontakt den Spielern und uns viele Vorteile bringen wird“, sagte David Chang, Geschäftsführer von OnNet Europe. „Unsere Nutzer werden unmittelbar durch reduzierte Preise und dem direkten Kontakt zum Spielteam profitieren können.“

[adrotate banner=“193″]

Tobias Paxian

2 Comments so far. Feel free to join this conversation.

  1. Denunziant 9. Juni 2011 at 10:51 -

    auch bei den ganzen Events etc wird betrogen, zugesteckt usw. die Liste der fragwürdigen Aktionen ist lang, Bugs sind bekannt aber deren Behebungen,dauern oft Monate, für marktunorientierte Neueinsteiger zu empfehlen, jedoch für längeren Spielspass eher nicht!

  2. giggle 29. Mai 2011 at 13:03 -

    Wer, wie ich, das Spiel ShotOnline über einen längeren Zeitraum spielt, müsste zwangsläufig feststellen, dass sich die Spielanbieter hart an der Grenze des Illegalen bewegen! Die verschanzen sich hinter ihren geschickt formulierten AGB und belügen und betrügen die gesamte community! Beispiele gefällig? Jeder HappyCourse ist fehlprogrammiert! (Es kann kein „random“, Zufall sein, dass es auf Par5-Löchern mit Gegenwind regnet…) Höchst zweifelhaft ist auch die „Auswahl“ der HappyCourses für den kommenden Tag! („Die beiden am wenigsten gespielten Kurse!“? LÄCHERLICH!!!) Ich bin geneigt, jede Wette einzugehen, dass die Spielerkonten dahingehend vorprogrammiert sind, ob jemand mit echtem Geld Equipment gekauft hat oder nicht! Beispiel gefällig? Verzögerte Schlagausführung… Man hat seinen Schlag gemacht, aber sekundenlang passiert nichts!? Inzwischen weiss ich, dass der Ball dann zu 1000% knapp (!) vorbei geht! Selbst Anfänger werden nun in die Irre geführt! Das kann jeder erkennen, der einen zweiten Charakter an den Start schickt! Die angezeigte Putthilfe im Schlagpegel ist ein schlechter Witz!!! Wer sich als Anfänger darauf verlässt, ist verlassen!!! Der Anfänger soll glauben, „schlecht“ zu spielen, um ihn dadurch zum Kauf „besserer“ Schläger zu bewegen! Dass die Spielanbieter „Kontrolle“ über das jeweilige Spielerkonto haben, steht ja wohl ausser Frage!!! Immerhin werden ja NG und Exp-Punkte, Käufe und Verkäufe etc etc sofort registriert! Mein Fazit: es könnte ein schönes Spiel sein, wenn die Anbieter ehrlich wären…

Leave A Response