Neue Beta-Plätze bei SevenLands

Posted on Sep 27 2010 - 6:08pm by Tarnum

InnoGames hat heute beim Fantasy-Rollenspiel SevenLands die nächste Runde eingeläutet und die Beta von 1.000 auf 5.000 Slots aufgestockt.

Die bisherigen Plätze waren im Handumdrehen vergriffen. Wer das brandneue Browsergame noch vor der eigentlichen Veröffentlichung ausprobieren will, kann jetzt einfach einen Account erstellen und losspielen.

Bei Seven Lands entscheidet sich der Spieler zwischen derzeit vier verschiedenen Charakterklassen, um anschließend die sieben Länder der fantasievollen Spielwelt zu bereisen. Bereits im ersten Land „Malfalas“ muss er sich mit seinem Charakter verschiedensten Herausforderungen stellen. Er erwacht in einer schäbigen Taverne und wird von dem dort beschäftigten Wirt direkt in die erste Questreihe gestoßen. Und was mit der Beseitigung von mutiertem Ungeziefer anfängt, geht über den Kampf mit Trollen und Dieben weiter bis zu schwierigen Rätseln und natürlich dem anspruchsvollen Endgegner des ersten Lands. Aber der Spieler kann sich nicht auf seinen Erfolgen ausruhen, denn insgesamt gilt es sieben verschiedene Länder zu befreien.

„Das Feedback der bisherigen Tester war äußerst positiv. Wir sind sehr zufrieden mit der Entwicklung des Spiels. Nun benötigen wir noch mehr User, um dem Spiel den letzten Schliff zu geben“, erklärte InnoGames-Geschäftsführer Eike Klindworth. Neben der Spielbalance arbeiten die Entwickler derzeit noch daran, die letzten Länder fertigzustellen. Der offizielle Start des Spiels soll noch in diesem Jahr erfolgen.

[adrotate banner=“226″]

Tobias Paxian