Nekki präsentiert den kostenlosen Eishockey-Manager „IceKings“

Posted on Aug 31 2010 - 12:10pm by Tarnum

Rechtzeitig zur Gamescom 2010 präsentierte der Browsergames-Anbieter Nekki sein drittes Spiel

In „IceKings“ können deutsch- und englischsprachige Eishockey-Freunde im Wettstreit gegen viele Tausend Mitspieler ab sofort rund um die Uhr auf Puckjagd gehen. Die Veröffentlichung von „Icekings“ erfolgt genau ein Jahr nach Nekkis Fußballmanager „11×11“, der in dieser kurzen Zeitspanne schon über 600.000 Europäer in seinen Bann ziehen konnte!

Ähnlich wie in „11×11“ wird auch in „IceKings“ der turbulente Manager-Alltag authentisch und spannend in Szene gesetzt: Wie forme ich aus einem Team eine Spitzenmannschaft und erringe nationale sowie internationale Erfolge? Ist meine Spieltaktik die richtige, ist meine Mannschafts-Aufstellung korrekt? Um welche Eishockey-Stars oder -Sternchen könnte ich das Team noch verstärken? Ist meine Halle groß genug für Spitzenbegegnungen?

Auf solche und ähnliche Fragen muss jeder Manager eines Eishockey-Teams in „Icekings“ die richtige Antwort und die ideale Strategie finden. Genau wie der Fußball-Manager „11×11“ läuft „IceKings“ im Internet-Browser (z.B. Internet Explorer, Firefox) und setzt somit weder eine Installation noch besonders leistungsstarke Hardware voraus.

„IceKings“ bietet dabei zahlreiche Features, die nur in einem MMOG (Massive Multiplayer Online Game) realisierbar sind, wie etwa Mega-Turniere mit bis 256 gleichzeitigen Mitspielern oder einen internationalen Player-to-Player Spielertransfermarkt. Um den von Nekki angepeilten Veröffentlichungs-Termin rechtzeitig zur Gamescom 2010 einhalten zu können, wurde bei „IceKings“ zunächst noch auf einen Live-View-Modus für die Begegnungen verzichtet. Dieser wird nach Abschluss der Beta-Phase in wenigen Wochen nachgeliefert. Freunde des Eishockey-Sports sollten darauf allerdings nicht warten, sondern sich schon jetzt ihr eigenes Icehockey-Team erstellen: denn wer in einem MMOG früher einsteigt, gehört, wenn der große Spieleransturm einsetzt, bekanntlich
schon zu den siegreichen und erfahrenen „Alten Hasen“.

Link zum Spiel: www.icekings.com (deutsche und englische Version)

Tobias Paxian