Runes of Magic erreicht neue Höhen – Inhaltsupdate implementiert neues Gebiet und Maximallevel

Posted on Aug 10 2010 - 3:23pm by Tarnum

Spielern von Runes of Magic stehen bald alle Inhalte des kommenden Updates 3.0.3 „In den Tiefen des Waldes“ zur Verfügung.

Der Patch wird am morgigen Mittwoch auf die Server aufgespielt und enthält ein neues Gebiet mit vielen neuen Quests sowie das neue Beziehungssystem. Anfänger erfreuen sich an der Begleitung eines neuen virtuellen Helfers und fortgeschrittene Spieler an einer Überarbeitung von vielen Fähigkeiten des Online-Rollenspiels.

Über 100 neue Quests leiten Abenteurer durch die neue Region, den Nördlichen Janostwald. Hier haben Spieler die Gelegenheit, die Hintergrundgeschichte des Gebiets zu erleben und den Angrens zu helfen, ihr Land gegen gefallene Elfen zu verteidigen. Nehmen Abenteurer die Herausforderung an, können sie bald das neue Maximallevel 60 erreichen, die letzte Erhöhung im Zuge von „Chapter III – The Elder Kingdoms“.

Zusätzlich zu den neuen Highlevel-Inhalten, kann jeder Spieler das neue Beziehungssystem nutzen und sich an andere binden, ob als Freunde, Lehrer und Schüler oder sogar Liebende. Jede Beziehung versorgt die Beteiligten mit speziellen Verstärkungszaubern sobald sie mit ihren Partnern zusammen in einer Gruppe spielen. Liebende können sogar ihr Herzblatt heiraten, indem sie ihre Eheringe tauschen – in einer eigens dafür eingerichteten Kapelle in der Hauptstadt Varanas.

Ein weiteres Feature hilft Anfängern bei ihren ersten Schritten in der Spielwelt von Runes of Magic. Mit dem Update unterstützt ein neuer virtueller Begleiter in Form einer goldenen Elfe alle Spieler in den ersten Leveln mit speziellen Verstärkungszaubern, Ratschlägen oder unterstützt sie im Kampf gegen Widersacher.

Mehr Informationen zum Update „In den Tiefen des Waldes“ sowie die aktuellen Patchnotes bietet die offizielle Webseite von Runes of Magic.

 

[adrotate banner=“178″]

Tobias Paxian