Bigpoint und Ravensburger bringen Brettspielhit „Mister X“ als Browsergame

Posted on Jul 6 2010 - 7:53pm by Tarnum

Online-Version der millionenfach verkauften Gesellschaftsspiele „Mister X“ und „Scotland Yard“ erscheint im Frühjahr 2011

Die Jagd nach Mister X geht in eine neue, aufregende Runde: Bigpoint, weltweit führender Entwickler und Publisher von Browsergames, und Ravensburger Digital, Tochterunternehmen der traditionsreichen Ravensburger Gruppe, bringen eine neue Version der Brettspielklassiker nun auch als Online-Spiel für ein Millionenpublikum auf das Bigpoint-Spieleportal.

Voraussichtlich im Frühjahr 2011 können begeisterte Fans von Mister X und Scotland Yard auf der ganzen Welt dann auf eine völlig neue Weise in das beliebte Strategiespiel eintauchen. Bei der Verfolgung von Mister X müssen die Spieler als Agenten ihr Können in verschiedenen Missionen unter Beweis stellen und erleben dabei eine faszinierende Mischung aus Spannung und Action. Die Interaktionsmöglichkeiten eines MMOGs (Massively Multiplayer Online Game) machen dabei den besonderen Reiz aus und werden auch erfahrenen Strategen eine ganz neue Herausforderung bieten.

Heiko Hubertz, CEO und Gründer von Bigpoint: „Gesellschaftsspiele werden nicht länger nur auf einem Brett am heimischen Esszimmertisch gespielt, sondern erobern zunehmend auch die digitale Welt. Daher ist es für uns Ehre und Vergnügen zugleich, ein Online-Action-Strategiespiel auf der Grundlage eines der beliebtesten und bekanntesten Ravensburger-Titel aller Zeiten zu entwickeln. So können nicht nur die Freunde zu Hause, sondern tausende Spieler in der ganzen Welt gleichzeitig an der Mister X-Faszination teilhaben.“

„Ravensburger Digital wurde gegründet, um unsere herausragenden Marken erfolgreich im digitalen Bereich zu etablieren. Online-Spielen kommt dabei eine hohe strategische Bedeutung zu.  Mit Bigpoints Know-how als Browsergame-Entwickler und -Publisher bringen wir unsere Klassiker in die Onlinegames-Welt und bieten damit alten und neuen Fans ein actiongeladenes und spannendes Mister X-Erlebnis“, so Thomas Bleyer, Geschäftsführer der  Ravensburger Digital.

Im Jahre 1983 wurde das Ravensburger Kultspiel “Scotland Yard“ als Spiel des Jahres ausgezeichnet und begeistert seitdem Millionen von Fans. Ob mit dem Auto, der Bahn oder dem Flugzeug: Die Spieler müssen als Agenten kooperieren, um das Phantom Mister X zu fangen. Die Elemente Strategie und Kooperation stehen seit jeher im Mittelpunkt des Konzepts, das mittlerweile in vielfältiger Form auf der ganzen Welt gespielt wird. Neben dem Londoner Original gibt es seit 2009 die Nachfolge-Version „Mister X – Flucht durch Europa“, die neben einer großen Kontinental-Map auch mit neuen strategischen Elementen aufwartet.

Weiterführende Links im Internet:

Bigpoint.de – Das große Spieleportal

Tobias Paxian