Manga Fighter – Third-Person-Shooter ab Juli in Deutschland

Posted on Jun 7 2010 - 4:18pm by Tarnum

Gamescampus.eu, das Spieleportal von OnNet Europe, veröffentlicht mit Manga Fighter ein in USA und den Niederlanden bereits erfolgreich gelaunchtes Online Casual Game.

Die Closed Beta des im typisch bunten Animé-Stil gehaltenen Spiels wird in Deutschland voraussichtlich Anfang Juli starten.

Als Alter Ego stehen dem Spieler sechs verschiedene Charaktere zur Verfügung, die sich durch 700 verschiedenen Waffen, Rüstungen und Accessoires ausrüsten lassen. Auf dem Community Square, auf dem man mit anderen Spielern interagieren kann, starten und enden die einzelnen Spielsessions, bei denen man neben dem Missions-Modus zwischen fünf weiteren Spielmodi auf 10 verschiedenen Karten wie Death Match, Team Death Match, Essenz-Bewahrer, VIP-Modus, Gejagt sowie dem Trainings-Modus wählen kann.

Manga Fighter

Im Match stehen den Spielern – anstatt Gewehren und Messern – eine Bandbreite von ungewöhnlichen Waffen wie beispielsweise eine Trompete, eine Fliegenklatsche oder ein Schwamm zur Verfügung. Außerdem können neben genretypischer Munition und Verbandskästen über 50 verschiedene Skill-Karten, die den eigenen Charakter kurzfristigen mit diversen Buffs wie Unsichtbarkeit, Laufspeed, mehr Hitpoints oder kleinerer Hitbox verstärken, auf den einzelnen Maps gefunden werden. Wer sich nicht auf zufällige Items verlassen will, kann sich im Ingame-Item-Shop auch gegen Bares aufrüsten lassen.

Manga Fighter ist ein Free-to-Play MMO-TPS für PC, das anstatt auf realistische Kriegsszenarien auf kurzweilige Casual-Action setzt.

Tobias Paxian