Umfangreiches Update verbessert Allods Online

Posted on Apr 22 2010 - 7:59am by Tarnum

Gala Networks Europe, führender Publisher kostenloser Onlinespiele, kündigt heute das erste Update zum Fantasy MMORPG Allods Online an, welches über das gPotato.eu Spieleportal in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch erhältlich ist.

Das erste große Update von Allods Online kommt bereits einige Wochen nach dem Start der Open Beta Phase. Dank des umfangreichen Feedbacks der Spieler konnten die Entwickler viele Aspekte und Vorschläge der Fans mit einbringen.
Ein Highlight des Patches ist die Arena des Todes – der nächste Schritt bei Player vs. Player-Kämpfen. Durch das Absolvieren von Aufgaben können die Spieler Zutritt zur Arena des Todes, die sich in „Yazes Splitter“ befindet, erhalten. Sobald die Arena betreten wurde, können Spieler des Imperiums oder der Liga gegeneinander kämpfen und in regelmäßigen Abständen für eine Stunde 50% mehr Ehre erhalten.

Erste großes Update für Allods Online
Darüber hinaus beinhaltet das Spiel jetzt auch den Astralschiff-Trainingsmodus für Spieler der Stufe 38 oder höher, die gerne einen Vorgeschmack auf den Astralraum bekommen wollen, während sich ihr Schiff noch im Bau befindet. Am Astralschiff selbst wurden einige Verbesserungen vorgenommen: Monster verursachen nun in manchen Gebieten weniger Schaden, das Liga-Schiff glänzt nun in neuem Design und neues Zubehör wie Visiere, Motoren, Kanonen und Schilde wurden hinzugefügt.

Erste großes Update für Allods Online
Verbesserungen des Player vs. Player Gameplays bedeuten, dass einige Lager und die wichtigsten Hauptstädte durch zusätzliche Wächter geschützt werden und der Respawn–Timer verbessert wurde. Ab sofort ist es zudem nicht mehr möglich, Rufpunkte bei der gegnerischen Fraktion zu sammeln.

Viele weitere Quests wurden hinzugefügt, während eine Reihe von bestehenden Quests hinsichtlich ihrer Belohnungen oder Kernmechanismen optimiert wurden. Manche Instanzen wurden ebenfalls überarbeitet, um ein noch besseres Spielerlebnis zu ermöglichen. Des Weiteren wurden viele grafische Verbesserungen vorgenommen, die auf subtile Weise das Aussehen des Spiels aufwerten ohne den bisherigen Stil zu verändern.

Erste großes Update für Allods Online

 

[adrotate banner=“173″]

Tobias Paxian