Death Road To Canada macht sich dieses Frühjahr auf die Reise

Posted on Jan 31 2018 - 2:18pm by Tarnum

 

UKIYO Publishing hat heute angekündigt, dass der zufällig generierte, von Zombies nur so strotzende Roadtrip Death Road To Canada, dieses Frühjahr für Nintendo Switch, PlayStation 4 und Xbox One erscheint.

 

Dieses Release wird alle wichtigen Updates der PC-Version enthalten. Die Spieler werden die Möglichkeit haben, sich auf den gefeierten und von Kadavern gepflasterten Weg von Florida nach Ontario zu machen und dabei die perfekte Pixelart in sich aufsaugen, die diese besondere Art der Apokalypse begleitet.

 

Death Road To Canada

 

Dabei treten die Spieler schier unüberwindlichen Gefahren entgegen und Death Road To Canada stellt sie vor die Aufgabe, den brutalen Überlebenskampf mit unglaublichen Waffen zu überstehen. Während man sich seine Ausrüstung in der trostlosen, zerstörten Umgebung zusammensucht, müssen harte und manchmal witzige Entscheidungen getroffen werden, um zu überleben – entweder alleine oder im kooperativen Modus für zwei Spieler.

„Wir sind uns sicher, dass Death Road To Canada für Spieler zuhause und unterwegs gleichermaßen perfekt geeignet ist“, so Kepa Auwae, Mitgründer von Rocketcat Games. „Der Einzelspielermodus ist natürlich toll, aber der lokale kooperative Modus sorgt für einen etwas langsameren und taktischeren Spielfluss. Mit den Joy Con Controllern der Nintendo Switch und der Möglichkeit, auf der heimischen Couch auf der PlayStation 4 und der Xbox One zu spielen, sind wir sehr stolz darauf, jetzt die Erfahrung von Death Road to Canada auf Konsolen für alle Spieler weltweit zu bringen“.

Auf einen Tipp hin, dass Kanada frei von der Gefahr durch Zombies sein könnte, ist die lange und gefährliche Death Road das einzige Hindernis, das zwischen den Spielern und ihrem Ziel steht. Die Spieler können so ikonische Orte wie den Y’all-Mart und das Muscle! Bomb!! Gym!!! besuchen und treffen dabei eine Vielzahl merkwürdiger und bizarrer Unterstützer, die sie rekrutieren können. Was ungewöhnlich für ein zufällig generiertes Roguelike ist, ist dass Death Road To Canada starken Wert auf die Hintergrundgeschichte legt.

Es gibt jede Menge interactive Elemente, die Freundschaften entstehen lassen oder zerstören. Die ganze Zeit wird die Geschichte vom Kampf auf Leben und Tod überschattet, einem Kampf bis aufs Blut. Nichts könnte weiter entfernt sein, als das wunderschöne Ende der Route 66, wenn man in Death Road To Canada um das Überleben kämpft und versucht, das geweihte Land Ontario zu erreichen.

 

 

 

Tobias Paxian