Neverwinter: Update Storm King´s Thunder ist live

Posted on Aug 16 2016 - 6:26pm by Tarnum

Heute haben Perfect World und Cryptic Studios bekannt gegeben, dass Neverwinter: Storm King’s Thunder jetzt auf dem PC verfügbar ist und zu einem späteren Zeitpunkt auf der Xbox One und der PlayStation4 erscheinen wird.

 

Neverwinter Storm King´s Thunder

 

Dieses Update ist die zehnte offizielle Erweiterung des kostenlos spielbaren Dungeons & Dragons-MMORPGs. In Storm King’s Thunder, das auf einem neuen Abenteuer von Wizards of the Coast basiert, müssen Abenteuer eine Invasion von Riesen zurückschlagen, während sie sich durch drei neue Abenteuerzonen und ein neues herausforderndes Gewölbe kämpfen.

 

 

Frostriesen sind in Icewind Dale eingefallen und Neverwinters größte Helden sind dazu aufgerufen, das Land gegen diese übergroßen Eindringlinge zu verteidigen. Abenteurer werden nach Bryn Shander, der größten Siedlung der Zehn-Städte, reisen, um die Einwohner vor einem Angriff zu schützen.

Während Abenteurer die neuen Regionen erkunden, müssen sie sich die Hilfe von bekannten Charakteren aus Dungeons & Dragons sichern, um die Frostriesen zu besiegen. Dazu zählen unter anderem Catti-brie, Wulfgar und Harshnag. Sobald die erste Schlacht gewonnen wurde, werden die Spieler weiter nach Einsamwald und Kaltlauf reisen, bis sie schließlich die Fangbreaker-Insel, eine abgelegene Insel im gefährlichen Treibeismeer, erreichen.

 

Mit Storm King’s Thunder wird das Spiel um folgende Inhalte erweitert:

  • Neue Kampagne – Die neue Endgame-Kampagne von Storm King’s Thunder ist in drei Abschnitte unterteilt, die jeweils eine neue Abenteuerzone freischalten. Sobald alle Zonen abgeschlossen wurden, erhalten die Spieler Zugang zu dem neuen Gewölbe auf der Fangbreaker-Insel.
  • Drei neue Abenteuerzonen
    • Bryn Shander – Abenteurer müssen die Einwohner dieser abgelegenen Siedlung in Icewind Dale gegen Angreifer verteidigen.
    • Einsamwald – Nachdem Bryn Shander gerettet wurde, werden die Abenteurer nach Einsamwald weiterziehen, wo Trolle und andere Bestien Angst und Schrecken verbreiten.
    • Kaltlauf – Die letzte Abenteuerzone ist ein unwirtlicher Küstenabschnitt, der Kaltlauf genannt wird und an dem die Abenteuer auf die mächtigen Frostriesen treffen werden.
  • Neues Rang-3-Gewölbe – Abenteurer müssen die Kampagne von Storm King’s Thunder  abschließen und dabei ihre Charaktere mit hochstufiger Ausrüstung ausstatten, um Zugang zur Fangbreaker-Insel, dem schwierigsten 5-Mann-Gewölbe im Spiel, zu erhalten.
  • Anpassungen der Klassenbalance – Im Rahmen unserer anhaltenden Bemühungen, die Klassenbalance in Neverwinter zu gewährleisten, haben wir eine Reihe von weitreichenden Änderungen an den drei Klassen Wachsamer Waldläufer, Vernichtender Hexenmeister, und Beschützender Kämpfer vorgenommen.
  • Neue Bosse und Gegner – Abenteurer werden das Land nicht nur gegen Frostriesen verteidigen, sondern werden es auch mit ganzen Horden von arktischen Bestien und den drei neuen Bossen der Fangbreaker-Insel zu tun bekommen.

 

 

Weitere Informationen über Neverwinter gibt es hier: http://www.neverwinter.de.

 

 

Tobias Paxian