Hello Kitty Online unterstützt die Erdbebenopfer von Haiti

Posted on Jan 20 2010 - 4:24pm by Tarnum

Spendensammlung durch weltweiten Charity-Event im beliebten Online-Rollenspiel

Aus aktuellem Anlass des dramatischen Jahrhundert-Erdbebens in Haiti startet Sanrio Digital in Zusammenarbeit mit dem Spiele-Publisher burda:ic in Europa das Charity-Event „Food for Friends“ innerhalb des kostenlosen Onlinegames Hello Kitty Online. Das Event findet vom 21. Januar bis 30. Januar 2010 statt.

Das Charity-Event „Food for Friends“ lässt die Spieler in Teams Lebensmittel anfertigen, die dann im Spiel gegen Spendenpunkte getauscht werden können. Die dadurch erwirtschaftete Gesamtpunktzahl der europäischen Spieler wird anschließend in reales Geld umgerechnet und als Eurobetrag von burda:ic sowie SanrioDigital an die Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ für die Erdbebenopfer in Haiti gespendet. Die Aktion wird weltweit unterstützt von burda:ic, Sanrio Digital, Aeria Games und Oriented Games, welche Hello Kitty Online in den jeweiligen Regionen betreiben.

HKO_FfF_Logo

Bereits in der Closed-Beta-Phase von Hello Kitty Online fand das Charity-Event „Food for Friends“ zum ersten Mal statt, das von den Spielern unglaublich positiv aufgenommen wurde. Damals ging der Erlös von stolzen 12.000 USD an Unicef und das Asian Youth Orchestra.

Hello Kitty Online ist ein kostenloses MMORPG (Massively Multiplayer Online Role-Playing Game) mit Sanrios liebenswerten Charakteren, darunter Hello Kitty, Badtz-Maru, My Melody und viele anderen. In Hello Kitty Online können Spieler die virtuellen Städte und Länder der Hello Kitty Phantasiewelt erkunden, während sie in der Geschichte des Spiels voranschreiten. Dank der liebevoll detaillierten und einmaligen Grafik werden die Spieler sehr schnell in das Hello Kitty Universum und dessen zahlreiche Abenteuer eintauchen.

Details rund um den Charity-Event gibt es unter http://de.hellokittyonline.eu/.

Tobias Paxian