Details zu PvE-Kämpfen im kommenden MMORPG Echo of Soul enthüllt

Posted on Apr 1 2015 - 3:39pm by Tarnum

Aeria Games hat heute neue Details zu den PvE-Kämpfen veröffentlicht, die das demnächst erscheinende Free-to-Play-MMO Echo of Soul bereichern.

In fordernden Solo- und Multiplayer-Abenteuern durchstreifen Spieler abwechslungsreiche Gebiete und Dungeons, treffen dabei auf imposante Bosse und stellen sich im Verlauf des Spiels immer anspruchsvolleren PvE-Schlachten.

 

 

„Wir sind wirklich stolz auf die Vielfalt an PvE-Herausforderungen in diesem MMO. In 60 handgefertigten Dungeons treffen unsere Spieler auf mehr als 150 Bosse, die sie nur mit ausgeklügelten Strategien besiegen können.“, sagt Tom Nichols, Vice President PC Games bei Aeria Games. „Mit über 1.600 Quests in 68 wunderschönen Landschaften wollen wir garantieren, dass die Spieler Spaß an Echo of Soul finden – Ganz gleich, ob sie nun allein oder in einer Gruppe unsere Onlinewelt durchstreifen.“

In Solodungeons kämpfen sich Abenteurer unter anderem durch das finstere Nekromanten-Versteck und dem Nimmerwald. Dort erfordern bedrohliche Geländefallen, verheerende Tümpel oder tödliches Giftgas ihre ganze Aufmerksamkeit. Im Gegenzug erbeuten sie bei Solobossen Ausrüstung für ihre Klasse. Für wettbewerbshungrige Spieler gibt es Bestenlisten, die es durch die schnellsten Abschlüsse zu erklimmen gilt, und Sondertitel für Spieler, die bestimmte Bosse als erste töten.

 

 

In Gruppendungeons schließen sich fünf Wagemutige zusammen, um die Herausforderungen im Verborgenen Grab, in Magmagantus‘ Versteck und weiteren Bollwerken anzugehen. Da Echo of Soul bewusst auf einen exklusiven Heiler verzichtet, müssen die Spieler hier effektiv zusammenarbeiten und für jeden Dungeon spezifische Kampfstrategien entwickeln.

Im Unendlichkeitsdungeon treiben alle möglichen Arten von Gegnern ihr Unwesen. Diese sich ständig verändernden Gebiete sind optimal für Seelenhüter, die ihre Skills verfeinern, nützliche Materialien erhalten und frühere Gegner wiedertreffen möchten.

Mit einer prächtigen Grafik, epischem Soundtrack und ausgedehnten, detaillierten Landschaften sorgen Nvuis‘ Mitglieder aus dem Entwicklerteam, das hinter dem MMO Lineage II  steht, für ein unvergessliches Spielerlebnis. Echo of Soul kann ab der Veröffentlichung im Mai kostenlos heruntergeladen und gespielt werden.

Weitere Informationen über PvE-Kämpfe gibt es auf der neuen, offiziellen Website EchoOfSoul.de.

 

 

Tobias Paxian