AION – Das Weihnachtsfest hält in Atreia Einzug

Posted on Dez 10 2014 - 9:14am by Katja

Im MMORPG AION haben die Weihnachtsevents begonnen.

Seit heute ist Atreia wunderbar weihnachtlich geschmückt und verbreitet Vorfreude auf die Weihnachtsfeiertage mit den Liebsten. Doch leider ist nicht alles so friedlich, wie es scheint, denn der fiese Rudolph hat sich über Soloriusmünzen hergemacht!

 

aion_winteraion

 

Bis zum 31. Dezember 2014 könnt ihr Jagd auf das diebische Rentier und seine Artgenossen machen, wodurch ihr nicht nur die Münzen zurückholen könnt, sondern mit etwas Glück noch eine Solorius-Geschenkbox mit Aufwertungsseren, Gottsteinen und anderen praktische Sachen erhaltet. Um bestens gewappnet für die Abenteuer zu sein, stattet dem Schneemann in Sanctum und Pandämonium einen Besuch ab, der euch mit einem nützlichen Buff segnet.

Für etwas Entspannung sorgen die täglichen Geschenke von Snorinerk, die sich am Solorius-Baum in den Hauptstädten aufhält und euch dort jeden Tag zwei Schneeflocken überreicht. Diese könnt ihr sammeln und bei einer Zahl von zehn Stück zu einem Schneekristall und Aura-Fragment zusammenfügen. Kombiniert ihr diese Gegenstände abermals, erwartet euch eine ganz besondere Überraschung.

 

Alle Infos zum MMO erhaltet ihr hier: de.aion.gameforge.com

Tobias Paxian