World of Warcraft – Entschädigung für die Probleme der letzten Tage

Posted on Nov 19 2014 - 1:22pm by Katja

Blizzard verschenkt kostenlose Spieltage an Spieler des MMORPG World of Warcraft

Die vergangenen Tage waren für Fans des Online-Rollenspiel World of Warcraft nicht leicht: Volle Warteschlangen, Verbindungsabbrüche und die nicht erreichbare Garnison sind nur drei der Probleme, mit denen sich Spieler seit der Veröffentlichung der Erweiterung Warlords of Draenor herumplagen. Doch Blizzard hat sich nun nochmal zu Wort gemeldet.

 

World of Warcraft Warlords of Draenor Garnisonen

 

Nachdem Blizzard sich am Wochenende entschuldigt hatte, folgen nun Erklärungen und eine Entschädigung. Nach Aussage von Blizzard verbessert sich die Spielerfahrung seit Samstag kontinuierlich, was u.a. auf die neue Instanztechnologie zurückzuführen ist, wodurch die Kapazität der Realms deutlich erhöht werden konnte.

Als kleine Entschädigung erhalten alle Abonnements der Regionen Nord- und Südamerika, Ozeanien und Europa, die am Freitag, dem 14. November 2014 aktiviert waren, fünf Tage kostenlose Spielzeit gut geschrieben.

Leider ist die Situation noch nicht ganz so rosig, wie sich die Spieler dies wünschen. Die Warteschlangen auf bevölkerungsreichen Servern sind immer noch sehr lang und die Garnison verschwindet regelmäßig in den Weiten der Bits und Bytes. Bleibt zu hoffen, dass sich die Probleme schnellstmöglich lösen.

 

Erfahrt alles über World of Warcraft auf eu.battle.net.

Tobias Paxian