Star Wars: The Old Republic – Kommende Änderungen an Soldaten und Kopfgeldjägern

Posted on Nov 9 2014 - 6:42pm by Katja

Bioware plant Änderungen an den Klassen im MMORPG Star Wars: The Old Republic.

In Spiel-Update 3 plant Bioware eine tiefgreifende Überarbeitung der Klassen des kostenlosen Online-Rollenspiel Star Wars: The Old Republic. Nach und nach wollen die kreativen Köpfe nun die kommenden Änderungen vor – als erstes geht es jedoch um Soldaten und Kopfgeldjäger.

 

swtor_kommando

 

Im Fokus der Arbeiten an Soldaten liegt der Verbrauch der Kraftzellen und die Anpassung des verursachten Schadens und der Heilung. So werden einige Fähigkeiten günstiger, werden aber auch etwas weniger effektiv sein. Darüber hinaus erhalten Kommandos drei passive Fähigkeiten, wodurch die erhöhte Anwendungszeit reduziert werden kann und Werte, wie beispielsweise die kritische Tech-Trefferchance erhöht werden.

Darüber hinaus bekommen Kommandosoldaten eine neue Fähigkeiten – den Medischuss, der keine Kraftzellen verbraucht. Doch dafür heilt Hammerschuss eure Verbündeten nicht mehr, wenn Zelle für Gefechtsunterstützung aktiv ist.

Darüber hinaus werden die drei Spezialisierungen mit dem neuen Disziplinen-System weiter ausgebaut, wodurch ihr euch noch weiter auf eure Rolle spezialisieren könnt.

Auch der Kopfgeldjäger bzw. dessen Disziplinen werden adäquat angepasst. Den vollständigen Dev-Blog ink. der genauen Beschreibungen der Fähigkeiten könnt ihr hier nachlesen.

 

Alle weiteren Details zu SWTOR: www.swtor.com/de

Tobias Paxian