Wildstar – Details zu der neuen Region Verderbnis

Posted on Nov 6 2014 - 4:41pm by Katja

Carbine stellt die aufregendsten Orte der Verderbnis im MMORPG Wildstar vor.

Nach langem hin und her nähert sich nun doch die Veröffentlichung des nächsten großen Inhaltsupdates für das Online-Rollenspiel Wildstar. Carbine stellte nun vorab schon fünf Orte vor, denen ihr unbedingt einen Besuch abstatten müsst.

 

 

Mit Update 3 soll der Prolog der Weltstory von Wildstar abgeschlossen werden und ein neues Kapitel der Geschichte des Nexus geschrieben werden. Diese führt euch in die Verderbnis, einem neuen Gebiet für hochstufige Charaktere.

Wenn ihr euer Abenteuer dort beginnt, werdet ihr auch auf dem Schallplatz landen, wo eure Fraktion bereits ein Lager aufgeschlagen hat und einige Quests und Missionen auf euch warten. Anschließend könnt ihr euch in den Transmutationsschlund begeben, wo weitere Pfadinhalte, Datenwürfel und Aufgaben zum Erkunden bereit stehen. Falls ihr Angst vor Spinnen habt, solltet ihr um die Verdorbenen Gärten einen großen Bogen machen – denn ihr benötigt die Krabbelviecher, um eure Verbündeten zu retten.

Wer Lust auf hitzige Kämpfe hat, sollte an der Belagerung des Lichtturms teilnehmen, wo ihr mit 19 anderen Spielern – darunter wahrscheinlich auch Spieler der feindlichen Fraktion – versuchen werdet, den riesigen Schreckensobservator davon abzuhalten, den Lichtturm zu zerstören. Nur fünf Spieler werden für die Instanz „Der schwarze Fokus“ gebraucht. Nach Aussagen der Entwickler soll das Dungeon besonders viel Timing und Beweglichkeit erfordern – ihr dürft also gespannt sein.

 

Hier geht es zum MMORPG: wildstar-online.com/de

Tobias Paxian