World of Warcraft – Himmels-Bo und Geschlechtsumwandlung

Posted on Okt 13 2014 - 6:53pm by Katja

Blizzard gibt einen Ausblick auf einige Neuerungen an den Berufen im MMORPG World of Warcraft.

Fans des Online-Rollenspiel World of Warcraft können sich auf nützliche Neuerungen an den Berufen mit Veröffentlichung der Erweiterung Warlords of Draenor freuen. So können Ingenieure einen neuen Blingtron herstellen und Alchemisten euer Geschlecht verändern.

 

World of Warcraft Warlords of Draenor 2

 

Der Blingtron 4000 erhält mit der kommenden Erweiterung Warlords of Draenor einen waschechten Nachfolger, der ebenfalls ein tolles Haustier für euch bereit halten wird: Der Blingtron 5000. Wie gewohnt könnt ihr den Guten einmal am Tag um ein Geschenk bitten und mit etwas Glück, staubt ihr dabei den Himmels-Bo ab.

Der mechanische Haustier wurde von der berüchtigten Millie Wat als Spielzeug für ihre Katze gebaut, welche sich aber mehr über die Pappschachtel daneben freute. So könnt ihr den Himmels-Bo für euch in den Kampf schicken. Mit den Fähigkeiten

  • Flammenwerfer: Verwandelt das Schlachtfeld in ein flammendes Inferno.
  • Klebegranate: Wirft eine Klebegranate auf das Ziel.
  • Starten: Steigt in die Höhe und wird eine Runde lang unangreifbar.
  • Kreischende Zahnräder: Verursacht Mechanischschaden und hat eine Chance von 25%, das Ziel 1 Runden lang zu betäuben.
  • Neustarten: Startet das Betriebssystem neu und führt zwei Runden lang keine Aktionen durch. Danach wird Gesundheit wiederhergestellt.
  • Lockvogel: Erzeugt einen Lockvogel aus Holz, der Euer Team vor zwei Angriffen schützt.

könnt ihr euren Gegnern ordentlich einheizen. Aber auch die Alchemisten unter euch können sich über neue spannende Tränke freuen. So könnt ihr mit der „Transmorphic Tincture“ das Geschlecht eurer Kunden für fünf Minuten verändern. Wenn ihr also schon immer mal sehen wolltet, wie eurer Charakter als männliche oder weibliche Version aussehen würde, ist der Trank genau das Richtige für euch.

 

Erfahrt alles über World of Warcraft auf eu.battle.net.

Tobias Paxian