Final Fantasy XIV: A Realm Reborn – Die 2,5 Millionen Marke wurde geknackt

Posted on Sep 21 2014 - 3:55pm by Katja

Mehr als 2 Millionen Spieler zocken das MMORPG Final Fantasy XIV: A Realm Reborn.

Nach einem wirklich sehr holprigen Start für das Online-Rollenspiel Final Fantasy XIV: A Realm Reborn scheint sich nun doch noch alles zum Guten zu wenden. Wie Square Enix nun bekannt gab, wurde inzwischen die 2,5 Millionen Spieler-Marke geknackt.

 

Final Fantasy A Realm Reborn Prinzessinnenfest

 

Dafür haben die kreativen Köpfe hinter Final Fantasy XIV: A Realm Reborn auch einiges getan. Trotz anfänglicher Probleme und harscher Kritik der Spieler, haben sie sich nicht entmutigen lassen und das Feedback ausgewertet. Inzwischen kommen regelmäßig Updates und es gibt immer wieder Informationen zum Entwicklungsstand neuer Funktionen, sowie anderen Plänen der Entwickler.

Dies in Kombinationen mit der Möglichkeit Final Fantasy XIV: A Realm Reborn für zwei Wochen kostenlos anzutesten, hat viele neue Spieler angelockt, die geblieben sind. Auch die Werbt einen Freund-Aktion kommt gut an.

Nächstes Highlight ist Update 2.4, im Zuge derer es die neue Klasse Schurken geben wird und den Ninja-Job. Sobald es weitere Informationen und der Release-Termin des kommenden Inhaltsupdate bekannt ist, halten wir euch natürlich auf dem Laufenden.

 

Tobias Paxian