The Secret World – Neue Nebengeschichten veröffentlicht

Posted on Sep 15 2014 - 8:54am by Katja

Die Nebengeschichten „Der letzte Pagan“ wurde für das MMORPG The Secret World veröffentlicht.

In der vergangenen Woche kündigte Funcom die Veröffentlichung neuer Nebengeschichten im Online-Rollenspiel The Secret World an. Insgesamt sechs erwerbbare Missionen stehen den Besitzern der Erweiterung Ausgabe #9: Das schwarze Signal seit dem Wochenende bereit.

 

tsw_pagan

 

In den Nebengeschichten: Der letzte Pagan werdet ihr verschiedene Situationen durchspielen und knifflige Aufgaben erledigen. Wenn ihr es schafft, alle Missionen abzuschließen, könnt ihr euch dank dem Lorenzian-Fabrikator von überall auf der Welt her nach Tokio teleportieren.

Doch bevor es soweit ist, gilt es noch einen Bankraub für Daimon Kiyota zu planen und hinter euch zu bringen, sowie die Gang von Pagan, dem König der Schmalzlocke zu vereinen. Anschließend wird er euch bitten das Hafenbecken von Tokio zu untersuchen, in dem etwas seltsames herumschwimmt.

Aber auch Inbeda benötigt eure Hilfe, denn irgendein Attentäter ist immer schneller bei der Erledigung seiner Aufgaben – Eure Aufgabe wird es sein aufzuklären, wer der Unbekannte ist. Yuichi und Harumi haben ein Problem ganz anderer Art: Bei ihnen ist der gesamte Online-Freundeskreis spurlos verschwunden, wobei letztere in einer weiteren Nebengeschichte sich in die Überwachungskamerafeeds von ganz Tokio gehackt hat. Doch nach und nach verschwinden ihre Kamerias und damit auch der Zugriff auf einige Teile der Stadt.

 

Mehr zu The Secret World: www.thesecretworld.com

Tobias Paxian