Final Fantasy XIV: A Realm Reborn – Die Golems sind los

Posted on Sep 14 2014 - 11:30am by Katja

Bis zum 23. September wird das MMORPG Final Fantasy XIV: A Realm Reborn vom einer Golem-Plage heimgesucht.

Furchterregende Golems suchen im Online-Rollenspiel Final Fantasy XIV: A Realm Reborn die unschuldigen Bürger Eorzeas heim und verbreiten Angst und Schrecken. Zwar hat die Amajina Bergbau AG versprochen, sich der Sache anzunehmen, doch sie benötigt eure Hilfe, um diesem Problem wieder Herr zu werden.

 

 

Seit heute Morgen ist eine Golem-Invasion dabei, Eorzea in Trümmern zu legen. Bis zum 23. September 2014 um 14:59 Uhr habt ihr Zeit, die 600 Tonzen schweren Ungetüme in ihre Bestandteile zu legen. Die Amajina Bergbau AG freut sich mit Sicherheit über den dabei zurückgelassenen Lehm und Stein.

Wenn ihr mehr über das Event und den Ablauf erfahren wollt, sucht Havak Alvak auf – Doch beeilt euch, denn die saisonalen Aufträge sind nicht lange verfügbar. Wenn ihr es schafft die Event-Aufgaben zu erledigen, werdet ihr mit einer Rohlingsmaske, Schleimkönig-Krone und einem eigenen Golem als Beleiter belohnt.

 

Alles Wichtige zum MMO: www.finalfantasyxiv.com

Tobias Paxian