Final Fantasy XIV: A Realm Reborn – Patch 2.35 ist live

Posted on Aug 20 2014 - 11:54am by Katja

Seit gestern ist Patch 2.35 auf den Servern des MMORPG Final Fantasy XIV: A Realm Reborn verfügbar.

Obwohl die Feierlichkeiten zum ersten Geburtstag des Online-Rollenspiel Final Fantasy XIV: A Realm Reborn im vollen Gange sind, haben Square Enix gestern Update 2.35 auf die Server gehievt. Das Update hält neben einer komplett neuen Auftragsserie, auch Farben für Chocobos und eine Meteorologin für euch bereit.

 

 

Seit gestern könnt ihr die neue Ixal-Auftragsreihe in Final Fantasy XIV: A Realm Reborn annehmen, von der Handwerker am meisten profitieren werden. Besucht die neue Siedlung und stöbert doch mal bei dem euch freundlich gesinnten Händler nach neuen Gegenständen. Doch für einige Errungenschaften benötigt ihr Ixal-Eichenmünzen, der hauseigenen Währung der Ixal.

Auch in den Unterkünften hat sich einiges getan. Künftig könnt ihr unliebsame Gäste kurzer Hand vor die Tür setzen, auch wenn sie noch im selben Zimmer sind. Und was noch viel besser ist: Ihr könnt nun euren persönlichen Chocobo füttern und damit die Farbe seines Gefieders bestimmen. Um das chocobogelb wieder herzustellen gebt ihm einfach ein paar Han-Zitrone.

In mehreren Gebieten Eorzeas findet ihr nun Meteorologinnen, die euch vorhersagen, wie das Wetter in 8, 16 bzw. 24 Stunden (Spielzeit) werden wird. Neben diesen Neuerungen gab es natürlich auch wieder Änderungen an bestehenden Funktionen. Die lange Liste der Überarbeitungen findet ihr hier.

 

Alles Wichtige zum MMO: www.finalfantasyxiv.com

Tobias Paxian