EVE Online: Dominion Expansion veröffentlicht

Posted on Dez 2 2009 - 9:56am by Tarnum

CCP, einer der weltweit führenden, unabhängigen Spieleentwickler, hat die bereits zwölfte kostenlose Erweiterung EVE Online: Dominion, für sein erfolgreiches Science-Fiction MMO EVE Online veröffentlicht.

Die Schlachtfelder des Universums werden mit unzähligen Schiffswracks übersät sein, sobald sich die Spielerallianzen (mache davon zählen über 5000 Piloten) an die neuen Möglichkeiten wie Gebiete erobert und verteidigt werden können angepasst haben. EVE Online: Dominion wurde kreiert um Interaktionen zwischen den Spielern rasanter zu gestalten, seien sie kurz und feindselig, langanhaltend und gegenseitig förderlich oder auch irgendwo auf dem gesamten Spektrum dazwischen. EVE Online: Dominion bringt die stärksten Gegner aller Zeiten – andere Spieler – in intensivere Auseinandersetzungen.

EVE_Online_Dominion_21209

Lead Game Designer Noah Ward erklärt die treibende Macht hinter Dominion: „Unser Ziel für EVE ist es, menschliche Interaktion zu maximieren und dafür zu nutzen ein bedeutsameres und interessanteres Spiel zu schaffen. Dominion wurde entworfen, um den Spielern mehr Werkzeuge in die Hand zu geben und ihre Spielerfahrung mit besseren Kommunikationsmitteln und einer extra Portion Munition neu zu gestalten. Zweifelsohne, die fesselnden Intrigen, die wir bereits in EVE gesehen haben, werden niemals enden solange Piloten darum kämpfen das Universum ihrem Willen zu unterwerfen.“

Änderungen an den Gebietshoheiten erfordern neue Strategien von denen, die daran interessiert sind den Weltraum zu kontrollieren und räumen mit den festgefahrenen Belagerungsschlachten zugunsten aktiverer Kämpfe auf. Allianzen haben nun eine nie dagewesene Kontrolle über ihre Gebiete und die Macht, sie nach ihren Vorstellungen, Zielen und Spielstilen zu verändern. Ihre Aktionen beeinflussen die wertvollen Ressourcen, die sie durch Systemupgrades erhalten, und erlauben ihnen die Anzahl an Wurmlöchern, Asteroidengürteln und sogar Piratenflotten in ihren Gebieten zu erhöhen.

Doomsday Module, die ultimativen Waffen der Titan Schiffsklasse, wurden überarbeitet, um einen massiven, entscheidenden Schlag gegen ein einzelnes Ziel zu führen zu können. Diese Änderung ist nur die Spitze des Eisberges: Viele Schiffsklassen werden neu in den Werften erscheinen und ihre Piloten zum Sieg tragen. Zwei der berüchtigtsten Piraten Fraktionen von New Eden haben ihre Pforten für diejenigen geöffnet, die bereit sind über zwei neue epische Missionsreihen in die Unterwelt einzutauchen. Die Guristas und das Angel Kartell ziehen Geschwindigkeit reiner Stärke und Reichtümer der Moral vor. Für die Piloten, die sich von der Sicherheit innerhalb der Imperien von New Eden abwenden, bieten die Piraten Fraktionen eine Zusatzmöglichkeit in Katz und Maus-Spiele der gefährlichen Art einzugreifen.

CCP führt mit Dominion auch einen Flottenfinder ein, der es Piloten ermöglicht, schneller Truppen zu mobilisieren oder Spielern hilf, wenn ein einziges weiteres Schiff benötigt wird, um eine Mission erfolgreich abzuschließen.
Die Optimierung existierender Technologien war schon immer ein Teil jeder neuen Erweiterung. Für EVE Online: Dominion sind sowohl ein neuer Ingame Brower, basierend auf moderner, sicherer und stabiler Technologie, als auch ein überarbeitetes Mailsystem mit Standard-Identifizierungtools, die dabei helfen die Übersicht zu behalten, die Basis einer großen Community Entwicklungsinitiative, die Anfang 2010 erscheinen wird.

Als die letzte, aber sicherlich nicht geringste Neuerung werden die Planeten von EVE grafisch generalüberholt. Verschiedene Planetentypen, von Wüste bis zu Eis, leuchten in einzigartiger Schönheit, umkreist von schroffen Monden, die mit Rissen und Kratern die Narben ihrer uralten Entstehungsgeschichte zeigen. In der Ferne umwirbeln chaotische Stürme gigantische Gasriesen und die Sterne glänzen ebenfalls in einem helleren Licht als je zuvor.

[adrotate banner=“238″]

Tobias Paxian