The Elder Scrolls Online – Die Sorgenkinder Megaserver und Patch 1.3.3

Posted on Aug 5 2014 - 7:59am by Katja

Heute erscheint Patch 1.3.3 für das MMORPG The Elder Scrolls Online

Heute wird Patch 1.3.3 auf dem europäischen Mega-Server von The Elder Scrolls Online aufgespielt. Im Gepäck hat das Update jede Menge neuer Funktionen, u.a. Rüstungsfarben und neue Funktionen für Gilden. Dazu zählt eine verbesserte Gildenverwaltung, persönliche Wappen, Händler und eine Gildenbank.

 

 

Doch bislang konnten die Spieler auf dem nordamerikanischen Server davon noch nicht viel testen, denn auf Grund schwerwiegender Fehler bei den Gildenrechten und Offizierrängen wurde die Gildenfunktion deaktiviert.

Auf dem europäischen Megaserver wird das Update heute eingespielt – ebenfalls ohne die Gildenfunktionen, bis das Problem ausfindig und behoben wurde. Doch das ist nicht die einzige Baustelle, an der die kreativen Köpfe hinter TESO gerade zu werkeln haben.

Die Große Hoffnung in Sachen schlechte Performance war die Verlegung des Megaservers nach Deutschland. Doch auch nach dem Umzug in das Rechenzentrum in Frankfurt am Main kämpfen die europäischen Spieler mit Lags und Spielabstürzen. Bislang ist nicht bekannt, wann diese Probleme behoben werden.

 

Alles zum Fantasy MMO: elderscrollsonline.com/de

Tobias Paxian