World of Tanks – Neue Medaillen mit Update 9.2

Posted on Jul 21 2014 - 2:14pm by Katja

Wargaming stellt neue Auszeichnungen für World of Tanks vor.

Die Veröffentlichung des Update 9.2 für das Panzer-MMO World of Tanks steht kurz bevor und so häufen sich die Informationen zu spannenden neuen Inhalten. Neben dem Festungs-Modus, HD-Fahrzeugmodellen und Balancing-Änderungen, wird es auch neue Medaillen geben.

 

World of Tanks

 

Mit den zahlreichen neuen Auszeichnungen für euren Wehrpass, werdet ihr für vollbrachte Erfolge in 7 gegen 7 Teamgefechten belohnt. Sobald Patch 9.2 veröffentlicht wurde, könnt ihr die folgenden Medaillen abstauben:

  • Brachiale Gewalt: Nutzt Rammen, um zehn feindliche Fahrzeuge zu zerstören.
  • Guerilla: Zerstört zehn gegnerische Fahrzeuge, während ihr selbst unentdeckt bleibt.
  • Infiltrator: Sammelt während der Eroberung feindlicher Basen 1.000 Punkte.
  • Wächter: Sammelt während der Verteidigung eurer Bases 1.000 Punkte.
  • Kampferprobt: Erhaltet 10 / 100 / 250 / 500 Auszeichnungen in Teamgefechten.
  • Achillesferse: Sprengt die Munitionslager von zehn Fahrzeugen in die Luft.
  • Rotmistrow-Medaille: Absolviert 3/ 30 / 150 / 300 Gefechte in Clankriegen.
  • Eroberer: Verdient 100 / 500 / 1.500 / 3.000 Industrieressourcen durch Scharmützel im Festung-Modus.
  • Glücksritter: Gewinnt 5 / 250 / 500 / 1.000 Scharmützel.

Wenn bei Erfolgen mehrere Zahlen stehen, gibt es diese Medaillen in unterschiedlichen Graden. Bis zum Ende der Test-Phase bzw. Release des Update kann sich an dieser Liste natürlich noch einiges ändern.

 

Mehr über World of Tanks erfahren auf www.worldoftanks.eu.de.

Tobias Paxian