The Witcher 3 – Hacker veröffentlicht Pläne

Posted on Jun 24 2014 - 8:50am by Maria

Ein gehackter Google-Drive-Account verrät zahlreiche Informationen zu den Plänen für das Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt

Erst letztes Wochenende berichteten wir über ein Interview mit Peter Gelencser, dem verantwortlichen Senior Level Designer von CD Projekt RED, bei dem er versprach, dass Spieler des Rollenspiels The Witcher 3 viele Stunden voller Spielspaß und Überraschungen erwarten.

 

witcher3

 

Leider wurde die Vorfreude etwas getrübt, als in den letzten Tagen immer mehr Informationen zu The Witcher 3: Wild Hunt im Internet bekannt wurden. Angeblich wurde der Google-Drive-Account eines Entwicklers gehackt und so gelangen streng geheime Daten – u.a. über exklusive Funktionen der Konsolenversionenen und das Ende des Spiels in Umlauf.

Während sich die Besitzer der XBOX One auf den Einsatz von Kinect-Sprachbefehlen und der SmartGlass-App freuen können, wird es für die Playstation 4 -Spieler die Lichtleiste am DualShock-4-Controller geben.

Über die möglichen Enden von The Witcher 3 möchten wir euch natürlich nicht mehr verraten – das würde die Vorfreude kaputt machen. Aber die obige Konzeptzeichnungen von Triss Merigold macht auf jeden Fall Lust auf mehr, oder?

 

Mehr über das Rollenspiel erfahren: http://thewitcher.com/

Tobias Paxian