TERA – Vorschau auf Lakans Gefängnis

Posted on Jun 19 2014 - 7:58am by Maria

Der große Juli-Patch beschert dem MMO TERA fünf neue Instanzen – darunter das Dungeon Lakans Gefängnis.

Für den Juli plant Gameforge ein großes Inhaltsupdate für das kostenlose Online-Rollenspiel TERA, welches neben mächtigeren Ausrüstungsgegenständen und dem überarbeiteten Extraktionssystem, auch fünf neue Instanzen beinhalten soll! Eines dieser Dungeons ist Lakans Gefängnis, welches wir euch heute vorstellen möchten.

 

tera_lakan

 

In Arcadia in den Wäldern der Vergessenheit liegt Lakans Gefängnis, doch um dort nicht direkt im Kerker zu verrotten, solltet ihr mindestens über Gegenstandsstufe 159 verfügen. Selbst damit wird es noch kompliziert genug, wenn ihr mit euren Verbündeten den beiden neuen Bossgegnern gegenübertretet. Ihre neuen Angriffe und Taktiken versprechen aufregende Kämpfe in der neuen Instanz.

Zunächst erwartet euch Trolok – Risalkes Diener, der im Laufe des Kampfes immer wieder Verstärkung zu sich ruft, um das Tor gegen euch zu verteidigen. Hinter diesem Eingang liegt aber der Raum seiner Herrin, welche euch mit ihren Devaneranbetern einen feurigen Empfang bereitet. Ihr solltet daher aufpassen, wo ihr hintretet, um nicht vom Feuerregen getroffen zu werden oder in einer Flammensäule gebraten zu werden. Ab und an wird sich die Gute mit einem Schild schützen, dann müsst ihr zunächst ihre Diener töten, welche sich in stärkere Kreaturen verwandeln wollen.

Ab 50% ihrer Lebenspunkte bittet Risalke ihren Gott Lakan um Hilfe, der ihr mit seiner Macht beisteht. Ihr solltet darauf bedacht sein die besonderen Feuerbälle bzw. Lakans magische Kugeln so schnell es geht zu zerstören, um ihre Explosion zu vermeiden. Als Belohnung für eure Mühen werden ihr mit Gegenständen wie Demokronplasma, Ringen, Schmelzmarken und Broschen belohnt.

 

Ihr wollt mehr über das MMO wissen? www.tera-europe.com.

Tobias Paxian