Neverwinter – Perfect World erwirbt große Aktienanteile von Shanda Games

Posted on Apr 22 2014 - 6:45pm by Ricarda

Neverwinter-Publisher Perfect World hat angekündigt, große Aktienanteile des chinesischen MMO Publishers Shanda Games zu kaufen.

Auf dem chinesischen MMO-Markt findet eine große Übernahme statt, denn Publisher Perfect World, die bei uns vor allem für ihre MMOs Neverwinter und Star Trek Online bekannt sind, haben ein großes Aktienpaket des chinesischen Publishers Shanda Games erworben. Für 100 Millionen Dollar wechselten 30 Millionen Anteile an dem einflussreichen chinesischen Unternehmen den Besitzer – und das ist noch lange nicht das Ende.

 
neverwinter 1
 

Shanda Games soll schließlich in naher Zukunft mit Hilfe einer zusammengeschlossenen Gruppe von Unternehmen ganz in den Besitz von Perfect World übergehen. Der größte chinesische Publisher nennt unter anderem Online-Rollenspiel-Marken wie Ragnarok Online, Dragon Nest oder Maple Story auf dem chinesischen Markt sein Eigen – und wird derzeit mit einem Wert von 1,9 Milliarden Dollar gehandelt.

Von der Übernahme erhofft sich Perfect World einen größeren Einfluss auf dem chinesischen Markt, der als sehr lukrativ gilt. Schließlich konnte das Unternehmen bereits mit dem Start von Dota 2 in China zeigen, wie gut das Geschäft dort läuft, konnten die Umsätze dadurch doch um elf Prozent gesteigert werden. Shanda Games selbst konnte in China im vergangenen Jahr bereits einen Umsatz von 6,5 Milliarden Dollar verzeichnen.

Ob die Übernahme allerdings klappt, wird derzeit noch geprüft. Falls ja, dürfte sich das für Perfect World auf jeden Fall lohnen. Der Unternehmen wird außerdem in den nächsten Jahren in den Konsolen MMO Markt einsteigen, der erste Titel wird Neverwinter sein. Auch davon erhofft man sich einen großen wirtschaftlichen Erfolg für das Unternehmen

 
Alles zu Neverwinter: nw.perfectworld.eu

Tobias Paxian