World of Warcraft – Webserie über „Azeroth Choppers“ gestartet

Posted on Apr 21 2014 - 9:45am by Ricarda

Blizzard hat eine neue Webserie namens „Azeroth Choppers“ gestartet, in der in acht Folgen erzählt wird, wie zwei besondere Motorräder im Stil der Allianz und der Horde gebaut werden.

Für World of Warcraft haben sich die Entwickler von Blizzard eine originelle Aktion einfallen lassen. In der neuen Webserie „Azeroth Choppers“ könnt ihr euch nicht nur anschauen, wie zwei einzigartige Chopper im Stil der Allianz und der Horde entworfen und gebaut werden. Am Ende erwartet euch noch die schwere Entscheidung, welches der beiden in Zusammenarbeit mit dem Motorradhersteller Paul Jr. Designs entworfenen Modelle das bessere ist. Hier schon einmal ein kleiner Vorgeschmack auf die inzwischen gestartete Online-Serie:

 

 

Zwei Designer-Teams stellen sich der Herausforderung und hauchen den schweren Motorrädern neues Leben ganz im Sinne der Vorlage, also entweder der Allianz oder der Horde, ein. Mit dabei ist unter anderem Paul Michael Teutul, bekannt aus der TV-Serie „American Chopper“. Die erste Folge der neuen Webserie „Azeroth Choppers“ steht bereits online. Die nächsten Folgen erscheinen jeweils am 24. April 2014, 1. Mai 2014, 8. Mai 2014, 15. Mai 2014, 22. Mai 2014 und 29. Mai 2014. Der Termin für die finale und achte Folge steht noch nicht fest.

Kein Wunder, denn dann seid ihr als Fans gefragt. Welches der Chopper-Modelle gefällt euch besser? Wählt euren Favoriten und der Sieger wird von Blizzard am Ende in ein Reittier für World of Warcraft umgewandelt. So oder so werdet ihr also demnächst auf einem heißen Motorrad durch Azeroth düsen können.

 
Mehr Infos zum WoW MMO und anderen Blizzard-Titeln: eu.battle.net

Tobias Paxian