Planetside 2 – Vorerst kein Sony All Acess Pass für Europa

Posted on Apr 14 2014 - 9:55am by Ricarda

Der All Access Pass für Online-Spiele von Sony Online Entertainment wird vorerst in Europa nicht eingeführt.

ProSiebenSat1Games, der europäische Publisher von Titeln wie Everquest 2, DC Universe oder Planetside 2, hat die Einführung des von Sony für die USA geplanten All Access Passes vorerst für die Spieler hierzulande ausgeschlossen. Sony Online Entertainment konnte sich mit dem Unternehmen auch nach längeren Verhandlungen nicht auf einen Kompromiss einigen, so dass das neue Abo-Modell bei uns erst einmal nicht eingeführt wird.

 
planetside 2 2
 

In den USA ist der All Access Pass ab dem 23. April gültig und löst alle bis dahin gültigen Abo-Formen ab. Dann können US-amerikanische Spieler mit nur einem Abo-Abschluss auf alle Premium-Funktionen für die MMOs im Portfolio von Sony Online Entertainment zugreifen, unter anderem auch beim neuen Everquest Landmark. US-amerikanische MMO Spieler können damit eine Menge laufende Kosten sparen, kostet das neue Abo doch nur etwa 15 Dollar pro Monat. Sie erhalten damit einige Vorteile, natürlich vor allem im Vergleich zu allen, die nur die kostenlosen Spielvarianten nutzen.

Hierzulande müssen die Fans jedoch weiterhin auf solch ein Angebot hoffen. Eine offizielle Begründung für die Ablehnung des neuen Abo-Modells seitens ProSiebenSat1Games steht derzeit noch aus. Wie es mit eventuellen Verhandlungen weitergeht oder ob sich in Zukunft an den Plänen beider Publisher noch etwas ändern wird, das müssen wir wohl einfach abwarten. Also drückt die Daumen, dass der All Access Pass vielleicht auch bei uns noch an den Start geht.

 
Alles zu Planetside 2 steht hier: www.planetside2.com

Tobias Paxian