World of Tanks – Wargaming.net investiert Millionen in eSport

Posted on Apr 7 2014 - 1:10pm by Ricarda

In diesem Jahr wird Entwickler Wargaming-net rund zehn Millionen US-Dollar in World of Tanks eSport-Events investieren.

Das MMO World of Tanks selbst ist sehr erfolgreich und erfreut sich auch unter eSportlern und allen, die es noch werden wollen, immer größerer Beliebtheit. Daher haben die Entwickler von Wargaming.net jetzt angekündigt, dass sie den virtuellen Panzer-Sport mit einer ordentlichen Geldspritze von rund zehn Millionen US-Dollar in diesem Jahr fördern und ausbauen wollen.

 
world of tanks
 

Noch vor zwei Jahren hatten sich rund 30 000 Spieler in 120 World of Tanks Turnieren sportlich gemessen, im vergangenen Jahr war die Zahl der Teilnehmer und Turniere bereits enorm angestiegen. Denn 2013 kämpften gut 200 000 Spieler in 1000 Turnieren darum, wer auf dem Schlachtfeld der beste Stratege ist. Der Andrang auf den eSport ist somit ungebrochen und sehr Erfolg versprechend. Daher kündigte Geschäftsführer Victor Kisyli nun auf einer Pressekonferenz in Warschau offiziell den großen Fördertopf von zehn Millionen US-Dollar an. Im Letzten Jahr lag der Förderbetrag noch bei rund acht Millionen Dollar.

Mit dem Geld sollen Turniere vor Ort organisiert, neue Features für die Turniere eingebaut und das Erlebnis World of Tanks auf eSport-Ebene insgesamt verbessert werden. Damit dürften sich die Entwickler auch in Zukunft eine große Stammspielerschaft sichern und für die Zukunft ihres MMOs gewappnet sein.

 
Alles zum MMO: www.worldoftanks.eu.de

Tobias Paxian