World of Tanks – Zweiter Test von Update 9.0

Posted on Apr 5 2014 - 9:30am by Maria

Für World of Tanks hat die zweite Testphase des Updates 9.0 begonnen.

Für die Spieler von World of Tanks, dem kostenlosen Panzer-MMO aus dem Hause Wargaming, steht schon bald ein neues, sehr umfangreiches Update an. Es handelt sich um Version 9.0, welches bereits in einer ersten Testphase auf Herz und Nieren geprüft wurde. Nun steht die zweite Testphase für Version 9.0 von World of Tanks an.

 

World of Tanks

 

Die zweite Testphase ist laut Wargaming nun angelaufen und bringt zudem noch ein paar Änderungen am geplanten Update 9.0 für World of Tanks mit. Die nachfolgenden Änderungen erwarten euch (offizielle Angaben)

  • Folgende Karten für bessere Belechtung überarbeitet: Bergpass, Minen, Erlenberg, Malinowka, Ensk, Ruinberg, Provinz, El Halluf, Wadi, Himmelsdorf im Winter, Küste, Südküste, Highway, Nordwesten, Live Oaks
  • Fehler in der Standard- und Premium-Garage behoben
  • HD-Modelle des T-34-85 und Centurion Mk. 7/1 nun verfügbar
  • Fehler auf folgenden überarbeiteten Fahrzeugen behoben: T-54, Tiger I, Panther, Maus, M103, M18 Hellcat, M4 Sherman und Tortoise
  • Schatten einiger Objekte auf diversen Karten behoben
  • Einige Fehler beim Absprengen des Turms behoben
  • Fehler behoben, bei dem der Turm nach Explosion des Munitionslagers in der Luft steckenblieb.

Auch neue Features sind in der Testphase für das Update 9.0 von World of Tanks dabei:

  • Einige Probleme in den historischen Gefechten behoben
  • 8 HD-Modelle sind verfügbar (T-54, Tiger I, M4 Sherman, M18 Hellcat, M103, Tortoise, Maus, Panther)
  • 150 Panzer für das neue Beleuchtungssystem überarbeitet
  • Die Karten „Steppen“ und „Sewerogorsk“ wurden überarbeitet
  • Beleuchtungssystem auf folgenden Karten verbessert: „Malinowka“, „Steppen“, „Kloster“, „Himmelsdorf“, „Bergpass“
  • Neue Garage für Standard-Konten

Einschränkungen gibt es hierbei nicht, wenn ihr beim Test mitmachen wollt. Ihr müsst euren World-of-Tanks-Account lediglich bereits vor dem 1. März 2014 registriert haben und das sollte ja ein Leichtes für euch sein. 

 

Mehr zu World of Tanks: www.worldoftanks.eu.de

Tobias Paxian