The Elder Scrolls Online – Erste Spieler knacken Level 50 Marke

Posted on Apr 1 2014 - 6:10pm by Ricarda

Noch vor Release haben erste Spieler im MMORPG The Elder Scrolls Online Level 50 erreicht und arbeiten bereits an den Veteranen-Herausforderungen.

Das kann man doch wirklich nur Arbeit nennen, oder? Denn um den echten Spielspaß ging es den Gamern sicherlich nicht, die bereits jetzt ihre Charaktere im Fantasy MMORPG The Elder Scrolls Online an die Level Marke 50 katapultiert haben. Das Onlinespiel von Bethesda und Zenimax befindet sich aktuell in der Frühzugangs-Phase, offiziell geht es erst an diesem Freitag, 4. April, los.

 
elder scrolls online
 

Der Frühzugang für Vorbesteller der digitalen Version oder der Imperial Edition des Spiels ist seit Sonntag offen. In dieser kurzen Zeit haben sich einige Spieler zusammen gefunden, um gemeinsam auf Leveljagd zu gehen. Die eigentliche Geschichte in Elder Scrolls Online interessiert diese Power-Gamer nicht gerade, denn sie farmen Erfahrungspunkte, indem sie Gegnerhorden zusammenlocken und so effektiv wie möglich mit Flächenzaubern erledigen.

Nach Spielspaß klingt das nicht gerade und die von den Entwicklern angedachten rund 200 Stunden Spielzeit kommen für diese Spieler auch nicht zu tragen. Dafür können sie sich jetzt als erste der Community den Veteranen-Herausforderungen stellen, die nach Level 50 warten. In der Fangemeinde kommt dieses sehr zielstrebige Levelfarmen allerdings nicht überall gut an. Denn manche Fans befürchten, dass solche Spieler ihnen den Spaß verderben könnten. Welche Meinung habt ihr dazu? Stört es euch, mit solchen Powerfarmern zusammen zu spielen?

 
Mehr Infos zum MMO: elderscrollsonline.com/de

Tobias Paxian