Blizzard – Alteracbräuhund bringt eine Million Dollar Spenden ein

Posted on Mrz 30 2014 - 2:00pm by Maria

Der Verkauf des Alteracbräuhund in World of Warcraft hat eine Million Spenden für die Make-a-Wish-Foundation eingebracht.

Könnt ihr euch noch daran erinnern, wie Spiele-Entwickler Blizzard im November letzten Jahres den neuen Alteracbräuhund im Shop von World of Warcraft anbot? Das süße Haustier ist noch immer im Shop verfügbar, sorgte letztes Jahr allerdings auch schon für jede Menge Verkäufe. Zwischen November und Dezember 2013 sind durch die Verkäufe des WoW-Haustieres mal eben zwei Millionen US-Dollar für Blizzard zusammengekommen.

 

World of Warcraft Alteracbraeuhund

 

Ein nettes Sümmchen, von dem Blizzard nun allerdings 50 Prozent abgibt und der Make-a-Wish-Foundation spendet. Das Spiele-Unternehmen hat bereits in der Vergangenheit viel Geld für die Make-a-Wish-Foundation gespendet, bereits drei Millionen US-Dollar sind schon zusammengekommen und nun folgt eine weitere Million.

Das Unternehmen hat übrigens außerdem nicht nur einfach Geld gespendet, sondern erfüllt kranken Kindern auch sonst verschiedene Wünsche. So wurde einem Jungen, der einen Hirn-Tumor besitzt, der Wunsch erfüllt, eine eigene Waffe für das Spiel zu designen. Ein anderer Spieler wiederum, der an Krebs leidet, erhielt von Blizzard dagegen ein Phönix-Flugtier in World of Warcraft geschenkt.

 

Mehr über World of Warcraft erfahrt ihr auf eu.battle.net.

Tobias Paxian